RSS Verzeichnis RSS FEED Unverbissen vegetarisch
GOURMET / VEGETARIER & VEGANER / Unverbissen vegetarisch
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Unverbissen vegetarisch
Feed Beschreibung:
...flexitarisch, vegetarisch, vegan? Hauptsache, die Richtung stimmt!
Anbieter Webseite:
http://www.unverbissen-vegetarisch.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.unverbissen-vegetarisch.de/feed/

„Die Zunahme der Fleisch-Produktion ist eine große Enttäuschung“

[Den folgenden Kommentar von Anica Beuerbach zur aktuellen Situation hab‘ ich im Greenpeace-Magazin / August 2016 entdeckt und darf ihn hier zweitveröffentlichen.] Viele Deutsche essen bewusst weniger Fleisch – doch weil der Export von deutschen Billigprodukten boomt, werden immer mehr … Weiterlesen →

Vegan-vegetarische Wintersalate

Was macht die Lust auf Salat? Sobald das Ende des Winters in Sichtweite kommt, erwacht mein Appetit auf Salate, der im Spätherbst regelmäßig abhanden kommt. Allerdings sind es jetzt nicht die typischen Sommersalate, die mich locken, sondern eher bodenständige Versionen: … Weiterlesen →

Angetestet: MeetFree Strips – vegane Fleischalternative

„Aus Gemüse“ steht auf der Packung Bee-free-Strips, die ich bei REWE entdeckte, zu 2,89 Euro für 175 Gramm. Also mal mitgenommen und ausprobiert. Da die Soja-Miesmacher kommunikativ sehr erfolgreich sind, verfängt die Werbung mit der „natürlichen Herstellung aus Gemüse und … Weiterlesen →

Das Brennessel-Rezeptbuch

Leider war diese Seite kurzzeitig von einem Hacker verunziert, der meinte, hier die Peshmerga loben und „Fuck Isis“ posten zu müssen! So kommts, wenn man mal ein Blog nicht sofort aktualisiert, sobald die neue Version veröffentlicht wird! Ist jetzt nachgeholt … Weiterlesen →

Wahrheit und Klarheit: Politik definiert vegan und vegetarisch…

…und sieht Bezeichnungen wie Veggie-Schnitzel und „vegetarischer Fleischsalat“ kritisch. Am 16.Dezember hat der Bundestag einen Antrag der CDU/CSU/SPD angenommen, in dem die Begriffe „vegan“ und „vegetarisch“ definiert werden. Die Opposition hat sich bei der Abstimmung enthalten. Zu den Gründen des … Weiterlesen →

Dreimal Seitan selbst gemacht: gedämpft, gekocht, gebacken

Kürzlich hab‘ ich mal wieder Seitan angesetzt, viel mehr, als ich als Einzelperson essen kann. Ich friere den Seitan dann immer portionsweise ein, so lohnt sich auch der Aufwand viel mehr. Diesmal lag also der große Seitan-Teigklumpen vor mir und … Weiterlesen →