RSS Verzeichnis RSS FEED News von Baubiologie Regional
IMMOBILIEN / BAUBIOLOGIE / News von Baubiologie Regional
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
News von Baubiologie Regional
Feed Beschreibung:
Baubiologische News
Anbieter Webseite:
http://www.baubiologie-regional.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.baubiologie-regional.de/news_rss.php

Bei echtem Hausschwamm klingeln die Alarmglocken

Der "Echte Hausschwamm" (Serpula lacrymans) gebärdet sich als unberechenbarer Geselle. Selbst in Fällen, wo er schon als erfolgreich bekämpft schien, kann er wieder auftauchen. Bereits vor zweihundert Jahren gab es umfangreiche Abhandlungen über das Leben, Vorkommen und das zerstörerische Wirken dieses Pilzes. Er kann schon bei relativ niedriger Holzfeuchte wachsen und greift sogar nahezu trockenes Holz ...

Besser Strom sparen, anstatt ihn mühsam im Kraftwerk zu erzeugen

Tausende demonstrierten letzte Woche im rheinischen Erkelenz gegen den Fortbestand des Braunkohleabbaus in Deutschland. Die Menschen wünschen sich einen schnelleren Umstieg auf regenerative Energien und fordern ein Abschalten dieser Kraftwerke. So richtig die Diskussion um eine effiziente Energieversorgung auch sein mag, so wenig lenkt sie den Blick auf ein wesentlich wichtigeres Problem: wie schafft es die ...

Medizinische Grundkenntnisse helfen dem Sachverständigen bei Schimmelproblemen

In welchem Umfang darf ein bautechnisches Schimmelpilzgutachten medizinische Inhalte aufgreifen? Über diese Fragestellung diskutieren gerade Fachleute verschiedener Disziplinen in der Zeitschrift "Der Bausachverständige" sehr intensiv. "Umweltmedizinische Beurteilungen fallen nicht in das Aufgabengebiet eines Bausachverständigen", schreibt ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. "Bausachverständige sind weder Wissenschaftler, noch Mediziner und schon gar keine Juristen", lautet die Aussage eines ...

Maßnahmen zur Reduzierung von Nitrat und anderen Schadstoffen im Trinkwasser

Acht Prozent aller Anlagen zur Trinkwasserversorgung in Bayern gelten als stark mit Nitrat belastet, davon überschreiten knapp drei Prozent den Grenzwert von 50 mg/L. Würde der Grenzwert für Nitrat in Deutschland auf 25 mg/L gesenkt werden, so wie es die europäische Union empfiehlt, dann könnten weitere 12% aller Trinkwasseranlagen in Bayern ihr Wasser nicht ohne Aufbereitung ...

Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffen neu geregelt

Die Bundesregierung hat mit dem Einverständnis des Bundesrates im Juli 2017 die Abfallverzeichnisverordnung (AVV) im Zusammenhang mit HBCD-haltigen Dämmstoffen wieder geändert, die sie erst im Oktober 2016 verschärft hatte. Die Einstufung des Dämmmaterials mit dem giftigen Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) als Sondermüll hatte einen Sturm der Entrüstung bei Entsorgern und Handwerksbetrieben ausgelöst. Die beteiligten Akteure sprachen sogar ...

Zimmerlautstärke als Maßstab für Ruhestörungen

Der Begriff "Zimmerlautstärke" spielt in unzähligen Gerichtsprozessen eine große Rolle. Dabei verlaufen die Streitigkeiten wegen Nachbarschaftslärm meistens sehr individuell. Die Gerichtsakten berichten von streitenden Ehepaaren, auf den Boden stampfenden Kindern, stundenlangem Üben von Berufsmusikern, nächtlichem Duschen, Hundegebell oder Diskomusik. In den letzten Jahren hält eine neue Art von Lärmquelle Einzug in das Prozessgeschehen: lang anhaltende, gleichförmige ...