RSS Verzeichnis RSS FEED Haufe: Immobilien
IMMOBILIEN / IMMOBILIENWIRTSCHAFT / Haufe: Immobilien
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Haufe: Immobilien
Feed Beschreibung:
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Wirtschaft & Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Investment sowie Entwicklung & Vermarktung als RSS-Feed abonnieren!
Anbieter Webseite:
https://www.haufe.de/xml/rss_129130.xml
RSS Feed abonnieren:
http://www.haufe.de/xml/rss_129130.xml

Accentro-Wohneigentums-Report: Wohneigentum: Dresden ist einer der dynamischsten Märkte Deutschlands

Die durchschnittlichen Kaufpreise für Wohnungen haben sich in Dresden seit 2006 nahezu verdoppelt. "Leipzig, Dresden und Erfurt sind als beliebte Universitätsstädte interessante Wachstumsmärkte", sagt Jacopo Mingazzini, Vorstand der Accentro Real Estate AG. Auch die Umsätze am Wohnimmobilienmarkt sind in diesen drei Städten im Zehn-Jahres-Vergleich deutlich gestiegen: In Dresden um 134 Prozent, in Leipzig um 153 Prozent und in Erfurt sogar um 429 Prozent.Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'... Mehr zum Thema 'Immobilienmarkt'...

Miethöhe: Landgericht Berlin hält Mietpreisbremse für verfassungswidrig

Die Mietpreisbremse ist nach Meinung des LG Berlin verfassungswidrig. Zu einer endgültigen Klärung dieser Frage durch das Bundesverfassungsgericht wird es vorerst aber nicht kommen.Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'... Mehr zum Thema 'Mietrecht'...

Wohnungseigentumsrecht: Verwalterwahl: Ausnahmsweise kann ein Angebot reichen

In Ausnahmefällen kann es zulässig sein, einen neuen WEG-Verwalter auf Basis eines einzigen Angebots zu bestellen. Dies kann etwa bei einer zerstrittenen Gemeinschaft der Fall sein, wenn es problematisch ist, überhaupt einen zur Amtsübernahme bereiten Verwalter zu finden.Mehr zum Thema 'Immobilienverwaltung'... Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'... Mehr zum Thema 'WEG-Verwaltung'... Mehr zum Thema 'WEG-Verwalter'...

Berlin: Crowdfunding: Erster Insolvenzfall bei schwarm­finanziertem Immobilien­projekt

Zwei Projektgesellschaften, die sich über die Crowdfunding-Plattform Zinsland Geld für ein Bauprojekt in Berlin geliehen hatten, haben Insolvenz angemeldet. Die Bauarbeiten sollen dennoch weitergehen.Mehr zum Thema 'Crowdfunding'... Mehr zum Thema 'Projektentwicklung'... Mehr zum Thema 'Berlin'...

ImmobilienScout24-EIMX: München: Bis zu 41 Prozent des Einkommens fließen ins Wohnen

Die Kaufpreise und Mieten in München steigen seit Jahren. Bis zu 41 Prozent des Haushaltseinkommens, Nebenkosten nicht eingerechnet, müssen die Münchner inzwischen für das Wohnen ausgegeben, 30,5 Prozent im Schnitt, wie der Erschwinglichkeitsindex EIMX von ImmobilienScout24 zeigt. Den höchsten durchschnittlichen Wohnkostenanteil (Verhältnis von Kaufkraft und Wohnkosten) im Vergleich der 400 untersuchten Städte hat Freiburg im Breisgau mit 31 Prozent.Mehr zum Thema 'Miete'... Mehr zum Thema 'Einkommen'...

Deutsche Hypo-Index: Immobilienklima im September: Stimmung am Markt entspannt sich

Im auslaufenden dritten Quartal 2017 zeigten sich die Experten wieder entspannter. Nachdem das Immobilienklima im Deutsche Hypo Immobilienkonjunktur-Index in den vergangenen zwei Monaten leicht rückläufig war, ist im September wieder ein leichtes Plus von 0,4 Prozent zu verzeichnen. Damit steht das Immobilienklima aktuell bei 133,6 Zählerpunkten. Die Immobilienkonjunktur stieg um 0,2 Prozent auf 309,8 Zählerpunkte.Mehr zum Thema 'Immobilienkonjunktur'... Mehr zum Thema 'Immobilienmarkt'...