RSS Verzeichnis RSS FEED Neuerscheinungen von Mohr Siebeck in der
INSTITUTIONEN / KIRCHE UND RELIGION / Neuerscheinungen von Mohr Siebeck in der
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Neuerscheinungen von Mohr Siebeck in der Theologie
Feed Beschreibung:
Neue und bald erscheinende Bücher von Mohr Siebeck in der Theologie von März 2017 bis Juli 2017
Anbieter Webseite:
https://www.mohr.de/theologie/buecher?tx_sgpublisher_pi1[isnewpublication]=1
RSS Feed abonnieren:
http://www.mohr.de/rss/theologie.rss

Basel 1516. Hrsg. von Martin Wallraff, Silvana Seidel Menchi, and Kaspar von Greyerz

Erasmus' Edition of the New Testament (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation / Studies in the Late Middle Ages, Humanism and the Reformation 91). ISBN 978-3-16-155274-8 fadengeheftete Broschur EURO 49.00. erschienen am 05.05.2017 *** 1516 gab Erasmus von Rotterdam in Basel bei Johann Froben das Neue Testament heraus: die editio princeps des griechischen Textes, dazu eine revidierte lateinische Übersetzung sowie umfangreiche Anmerkungen. Der vorliegende Band bietet in 15 Beiträgen von international ausgewiesenen Spezialisten einen umfassenden Überblick über den neuesten Forschungsstand zu dieser epochalen Edition.

Between Canonical to Apocryphal Texts. Hrsg. von Jörg Frey, Claire Clivaz, and Tobias Nicklas, in collaboration with Jörg Röder

Processes of Reception, Rewriting, and Interpretation in Early Judaism and Early Christianity (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament). ISBN 978-3-16-153927-5 Leinen ca. EURO 145.00. erscheint im Juni 2017ISBN 978-3-16-155232-8 E-Book pdf ca. EURO 145.00. erscheint im Juni 2017 *** Wie werden ältere autoritative Traditionen verändert, wenn neben ihnen neue, ‚parabiblische‘ und ‚apokryphe‘ Texte entstehen? Der Band vergleicht solche Prozesse der Rezeption und Interpretation in frühjüdischen und frühchristlichen Texten von der LXX über Qumran, Pseudepigraphen bis hin zu apokryphen Evangelienüberlieferungen, Briefen und Apostelakten.

Beyer, Michael: Logik der Freiheit

Die Prädestinationslehre Wilhelms von Ockham im Rahmen seiner Theologie (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation / Studies in the Late Middle Ages, Humanism and the Reformation 99). ISBN 978-3-16-152671-8 Leinen EURO 89.00. erschienen am 12.04.2017 *** Gott bestimmt alles Wesentliche im menschlichen Leben, aber der Mensch hat trotzdem einen freien Willen. Wie beides zusammen denkbar ist, stellt die Prädestinationslehre Wilhelms von Ockham († 1347) eindrücklich dar. Michael Beyer zeigt sie in der vorliegenden Studie als Teil eines logisch bis ins letzte durchdachten Gesamtentwurfs.

Birdsong, Shelley L.: The Last King(s) of Judah

Zedekiah and Sedekias in the Hebrew and Old Greek Versions of Jeremiah 37(44):1-40(47):6 (Forschungen zum Alten Testament 2. Reihe 89). ISBN 978-3-16-153888-9 fadengeheftete Broschur EURO 84.00. erschienen am 17.02.2017ISBN 978-3-16-153889-6 E-Book pdf EURO 84.00. erschienen am 17.03.2017 *** Die hebräische und die griechische Fassung von Jeremia zeichnen sehr unterschiedliche Bilder von Zedekia und werfen dadurch eine Reihe literaturwissenschaftlicher und historisch-kritischer Fragen auf. Shelley L. Birdsong beleuchtet in dieser Untersuchung kritisch die beiden Charakterisierungen von Zedekia und befasst sich text- und formkritisch mit deren Beziehung.

Bowens, Lisa M.: An Apostle in Battle

Paul and Spiritual Warfare in 2 Corinthians 12:1-10 (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe 433). ISBN 978-3-16-154860-4 fadengeheftete Broschur EURO 79.00. erschienen am 05.04.2017ISBN 978-3-16-155205-2 E-Book pdf EURO 79.00. erschienen am 12.04.2017 *** In diesem Close Reading des 2. Korinther 12:1-10 bietet Lisa M. Bowens eine detaillierte historisch-kritische Exegese und vergleichende Analyse, um zu begründen, dass Paulus seinen Aufstieg im 2. Korinther 12:1-10 mit dem 2. Korinther 10:3-6 verbindet, indem er eine kosmische Schlacht um den Verstand und das Wissen über Gott hervorhebt.

Broadhead, Edwin K.: The Gospel of Matthew on the Landscape of Antiquity

(Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament). ISBN 978-3-16-154454-5 Leinen ca. EURO 130.00. erscheint im Juli 2017ISBN 978-3-16-154623-5 E-Book pdf ca. EURO 130.00. erscheint im Juli 2017 *** Das Matthäusevangelium ist ein oeuvre mouvante (ein Werk in Arbeit) und die Dynamik dieses Prozesses ist wesentlich für die Identität und Funktion des Werks. Edwin K. Broadhead konzentriert sich mit seinem Forschungsansatz auf die Traditionsgeschichte und bleibt offen für die dialektische Beschäftigung damit und die widersprüchlichen Stimmen, die wesentlich für das Matthäusevangelium sind.