RSS Verzeichnis RSS FEED PP Unterfranken
INSTITUTIONEN / POLIZEI / PP Unterfranken
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
PP Unterfranken
Feed Beschreibung:
Neue Artikel von PP Unterfranken
Anbieter Webseite:
http://www.polizei.bayern.de/unterfranken
RSS Feed abonnieren:
http://www.polizei.bayern.de/unterfranken/polizei.rss

Nach Ladendiebstählen in Schweinfurt – 21-Jähriger in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 24.02.2017 SCHWEINFURT. Ein 21-jähriger Asylbewerber wurde am Donnerstagnachmittag beim Ladendiebstahl in einem Schweinfurter Bekleidungsgeschäft erwischt. Am Freitagmittag erließ das Amtsgericht Schweinfurt Haftbefehl.

Lkw fährt auf Warnleitanhänger auf - 250.000 Euro Sachschaden - Eine Person leicht verletzt

KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Auf der A45 hat sich am Freitagvormittag ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden zugetragen. Ein Lkw ist auf einen sogenannten Warnleitanhänger aufgefahren. Durch den Aufprall verteilte sich die Ladung des Lkws auf beide Fahrspuren. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus - Hund schlägt Täter in die Flucht - Polizei bittet um Zeugenhinweise

BERGTHEIM, OT OPFERBAUM, LKR. WÜRZBURG. Im Laufe des Donnerstagnachmittages versuchte ein Unbekannter über die rückwärtige Terrassentür in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Ein im Haus befindlicher Hund schlug den Täter offensichtlich in die Flucht. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Würzburg.

Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

BURGSINN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Donnerstagabend wurde ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Ortsrand von Burgsinn ereignete, schwer verletzt.

Vier Frauen nutzten offenbar die Hilfsbereitschaft eines 85-Jährigen aus

MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. Als ein 85-Jähriger aus Mömbris am Donnerstagnachmittag vier Bettlerinnen Geld spenden wollte, stellte er fest das 200 Euro aus seinem Portemonnaie fehlten. In diesem Moment waren die Frauen schon nicht mehr vor Ort, die sofort verständigte Polizei konnte die vier Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung vorläufig festnehmen.

Festnahme von Serien-Ladendieben – Eine Person in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 24.02.2017 SCHWEINFURT. Nachdem ein Fahrzeug am Dienstagnachmittag auf der Autobahn ins Visier von Fahndern geraten war, brachte eine Durchsuchung Diebesgut und Hilfsmittel für Ladendiebstähle zum Vorschein. Zwei Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen, einer von ihnen sitzt nun in Untersuchungshaft.