RSS Verzeichnis RSS FEED Schwenkworld.de
INTERNET / INTERNETMAGAZIN / Schwenkworld.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Schwenkworld.de
Feed Beschreibung:
Das Online-Portal von Schwenkworld Online
Anbieter Webseite:
http://www.schwenkworld.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.schwenkworld.de/feed/

DAX gewinnt 1,8 Prozent auf 12.519 Punkte – Commerzbank, Continental und Siemens mit höchsten Kursgewinnen – Versorger im Rückwärtsgang; RWE, E.on und Henkel stellen die

Der Deutsche Aktienindex DAX knüpfte an die Gewinne der Vorwoche an. Mit einem Stand von 12.519 Punkten verabschiedete sich der deutsche Blue Chips Index oberhalb der Marke von 12.500 Punkten. Gegenüber der Vorwoche legte der DAX 215 Punkte zu. Dies entspricht einem Gewinn von 1,8 Prozent. DAX gewinnt 1,8 Prozent auf 12.519 Punkte Nachdem die durch den Hurrikan Irma angerichteten Schäden geringer als zunächst befürchtet ausgefallen sind, startete der Aktienhandel positiv in die neue Woche. Aufgrund dieser Nachrichten waren vor allem Versicherungsaktien sehr gefragt. Am Tagesende legte der DAX 1,4 Prozent zu. Mit einem weiteren Tagesgewinn von 0,4 Prozent kletterte ... weiterlesen...

Schwäche bei der Immobilien-Alpha Strategie – VIB Vermögen, Adler Real Estate und Deutsche Euroshop mit schwacher Entwicklung

Mit der Immobilien-Alpha Strategie ging es in der Vorwoche um 0,2 Prozent nach oben. Damit liegt die Entwicklung deutlich unter der des DAX. Mit einem Anteilswert von 174,10 Euro notiert in unmittelbarer Nähe der Allzeithochs. Unter den Portfolio-Titeln legten die Papiere der BUWOG AG mit 2,2 Prozent am stärksten zu. Damit hat sich der Gewinn seit Kauf des Papiers auf 45,2 Prozent gesteigert. Aktien von LEG Immobilien gewinnen 1,9 Prozent und Deutsche Wohnen steigern ihren Aktienwert um 1,6 Prozent. Deutsche Wohnen liegt damit seit dem Kauf in unser Portfolio mit 61,3 Prozent im Gewinn. Nach dem Verkauf von zwei Objekten ... weiterlesen...

GESCO, Commerzbank und Hella sorgen für Freude im Aktien-Alpha Portfolio

Die Aktien-Alpha Bullenbrief-Strategie hat sich mit einem Wochengewinn von 1,7 Prozent marginal schwächer als der DAX entwickelt. Das Portfolio klettert damit auf einen Anteilswert von 158,72 Euro und notiert auf den höchsten Ständen seit 4 Jahren. Positive Unternehmensnachrichten bei GESCO haben die Aktie zum Gewinner in unserem Portfolio aufsteigen lassen. Die GESCO-Aktie legte gegenüber der Vorwoche um 5,8 Prozent zu. Bei einem Stand von 29,36 Euro notiert GESCO nur rund 4 Prozent unter dem aktuellen Jahreshoch. Mit der Commerzbank ist auch der DAX-Wochengewinner in unserem Portfolio vertreten. Die Aktie gewinnt 5,1 Prozent auf 10,69 Euro. Mit Hella ist auch ein ... weiterlesen...

Kurzurlaub-Ballermann.de in neuem Design – den Ballermann-Profis wird der Sangria-Eimer aufgesetzt

Nach rund 8 Jahren Website-Präsenz wird Kurzurlaub-Ballermann.de einem Facelift unterzogen. Wie der Kurzurlaub-Ballermann.de-Betreiber Jürgen Schwenk berichtet, wurde die komplette Website umgestaltet und an das moderne Benutzerverhalten angepasst. Neben dem neuen Design und einer nutzerfreundlicheren Bedienung ist der Betreiber vor allem auf die Filtermöglichkeit von Hotels am Ballermann stolz. Ob Ausstattung, Strandlage, nächster Ballermann oder Anzahl […]

Kurzurlaub-Ballermann.de in neuem Design – den Ballermann-Profis wird der Sangria-Eimer aufgesetzt

Frankfurt am Main, 12.09.2017 – Nach rund 8 Jahren Website-Präsenz wird Kurzurlaub-Ballermann.de einem Facelift unterzogen. Wie der Kurzurlaub-Ballermann.de-Betreiber Jürgen Schwenk berichtet, wurde die komplette Website umgestaltet und an das moderne Benutzerverhalten angepasst. Neben dem neuen Design und einer nutzerfreundlicheren Bedienung ist der Betreiber vor allem auf die Filtermöglichkeit von Hotels am Ballermann stolz. Ob Ausstattung, … Kurzurlaub-Ballermann.de in neuem Design – den Ballermann-Profis wird der Sangria-Eimer aufgesetzt weiterlesen →

DAX gewinnt 1,3 Prozent auf 12.304 Punkte – Automobiltitel dominieren – Daimler, Conti, VW und BMW mit deutlichen Kursgewinnen – Finanztitel leiden dagegen unter weiter

Mit einem Wochengewinn von 1,3 Prozent hat der DAX in der vergangenen Woche eine ordentliche Performance hingelegt. Der Deutsche Aktienindex legte um 161 Punkte zu und ging bei einem Stand von 12.304 Punkten aus dem Handel. Damit notiert der DAX komfortabel über der 12.000er Marke. DAX gewinnt 1,3 Prozent auf 12.304 Punkte Die politische Unsicherheit nach den Raketentests in Nordkorea wirkte sich nur kurzfristig auf den Börsenmarkt aus. Am Montag startete der Handel mit einem Tagesverlust von 0,3 Prozent deshalb verhalten in die neue Woche. Starke Autotitel haben am Dienstag den DAX zulegen lassen. Obwohl die Finanztitel Schwäche zeigten und ... weiterlesen...