RSS Verzeichnis RSS FEED Internet-News by TechDivision
INTERNET / INTERNETNEWS / Internet-News by TechDivision
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Internet-News by TechDivision
Feed Beschreibung:
Top-Aktuelle News aus den Bereichen eCommerce, Magento, TYPO3, Online-Marketing und Webdesign.
Anbieter Webseite:
https://www.techdivision.com/blog
RSS Feed abonnieren:
http://www.techdivision.com/blog/feed/

Betrugsalarm mit einer ganz miesen Masche!

Als wir heute die erste Bewerbung aus der Ukraine erhalten haben, haben wir uns im ersten Moment noch nicht sonderlich viel gedacht. Bei einem genaueren Blick, blieb uns dann allerdings sprichwörtlich die Spucke weg….  Scheinbar ist eine neue Betrugsmasche am anrollen, in die wir jetzt leider auch verwickelt wurden. Anscheinend funktioniert diese neue Betrugsmasche so, dass auf ausländischen Jobportalen – in unserem Fall in der Ukraine – fingierte Stellenanzeigen mit entsprechenden Jobangeboten eingestellt werden. Bei uns sieht dies aktuell so aus, dass in den entsprechenden Stellenanzeigen vorgegaukelt wird, dass wir demnächst ein neues Büro in Kiev eröffnen werden und hierfür Mitarbeiter (beispielsweise einen Office Manager) suchen. Nachfolgende Email haben wir heute früh erhalten und inzwischen gibt es mind. noch einen weiteren Fall: Bewerber auf diese Stelle landen dann anscheinend bei einem angeblichen Mitarbeiter, der für die Vorauswahl zuständig ist. Daraufhin erhält der Bewerber recht zügig ein „offizielles“ Einladungsschreiben, das für die Beantragung eines Visas notwendig ist. Um eine möglichst schnelle Abwicklung zu ermöglichen, wird von den Bewerbern dann eine Vorabzahlung für Visum, Anreise etc. verlangt. Nachfolgend ein Scan unseres angeblichen Einladungsschreibens. Die dortigen Informationen (Logo, Register- und Steuernummer, Adresse) wurden aus dem Web „geklaut“. In diesem Fall wird beispielsweise auch noch unser altes Logo in Weinrot eingesetzt, das so von uns inzwischen nicht mehr verwendet wird. Den verwendeten Stempel gibt es in der Form nicht und ich muss vermutlich auch nicht erwähnen, dass ein Wilhelm Klein nicht bei uns arbeitet und auch noch nie gearbeitet hat. Abb.: Gefälschtes Einladungsschreiben Aktuell prüfen wir die rechtliche Situation sowie etwaige Möglichkeiten. Wir möchten an dieser Stelle daher alle Unternehmen/Unternehmer zu entsprechender Vorsicht auffordern und Bewerbern sowie potentiellen Interessenten die folgenden, wichtigen Informationen mitteilen: Wir betreiben keinerlei Büros bzw. Niederlassungen im Ausland und planen dies aktuell auch nicht Unsere Jobangebote werden ausschließlich über unserer Webseite...

PM Camp München 2017 vom 29.06. bis 01.07.2017 – Das Event für Projektverantwortliche!

Das erste PM Camp München fand 2013 statt und seitdem hat sich die Veranstaltung zum Thema Projektmanagement in München als feste Größe etabliert. Auch 2017 findet, die als Barcamp organisierte Veranstaltung, vom 29.06. – 01.07.2017 an der Ludwig-Maximilians-Universität in den Räumen der Physiologie statt. Selbstverständlich sind wir auch dieses Jahr wieder mit von der Partie! Unter der Leitfrage “Wie können Projekte gelingen” hat TechDivision im Jahr 2013 das erste PM Camp München mit ins Leben gerufen und ist in der Vergangenheit auch als Mitorganisator aufgetreten. Nach erfolgreichen Jahren der Aufbauarbeit, haben sich die Organisatoren 2017 dazu entschlossen, die weitere Entwicklung des PM Camp München in die Obhut von openPM e.V. zu geben. openPM ist im Zuge des allerersten PM Camps in Dornbirn entstanden und sieht sich als eine offene, frei zugängliche, unabhängige und nichtkommerzielle Plattform für Projektmanagement und alle, die an Projekten arbeiten. Durch diesen Schritt ist die weitere positive Entwicklung des PM Camp München gesichert. TechDivision wird die Veranstaltung 2017 aber wieder als Sponsor unterstützen. “Die Veranstaltung hat sich innerhalb kürzester Zeit etabliert und gehört aus unserer Sicht zu Recht inzwischen zum festen Bestandteil des Terminkalenders für viele Projektmanager. Dabei schätzen wir neben dem fachlichen Austausch vor allem die sehr guten Impulse und die ungezwungene Atmosphäre. Kurzum ein Event mit dem wir uns sehr gut identifizieren können und dies daher auch gerne weiterhin unterstützen”, so Josef Willkommer, Geschäftsführer von TechDivision. Was ist ein PM Camp? Das PM Camp München 2017 wird als sogenanntes BarCamp organisiert. Dabei handelt es sich um eine offene Tagung mit Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst festlegt und im weiteren Verlauf gestaltet wird. Themenschwerpunkt beim PM Camp liegt im Bereich Projektmanagement. Anders als bei Konferenzen dienen BarCamps dem inhaltlichen Austausch und der...

QVC Zukunftsstudie Handel 2036: „Wie kauft Deutschland übermorgen ein?“

“Wie wird das Shopping im Jahr 2036 aussehen?” – Diese grundlegende Frage wurde vom Handelsunternehmen QVC gestellt und der Trendforscher Prof. Peter Wippermann mit der Beantwortung dieser Frage beauftragt. Die Ergebnisse sind extrem spannend – in gewissen Teilbereichen sicherlich zu erwarten in anderen Bereichen kommen erstaunliche Erkenntnisse zum Vorschein. Aufbau der Studie Prof. Peter Wipperman, hat auf Basis aktueller Theorien zum Konsum der Zukunft, fünf Thesen für das Jahr 2036 aufgestellt. Anhand dieser Thesen versucht die Studie “Zukunftsstudie Handel 2036 – Wie kauft Deutschland übermorgen ein?” einen Einblick in den Konsum der Zukunft zu geben. Zur Analyse, Diskussion und Weiterentwicklung der Thesen, sind die Fragen an zehn renommierte Spezialisten aus den Bereichen IT, stationärem Handel, E-Commerce und Wissenschaft, gestellt worden. Des Weiteren sind durch TNS Infratest mehr als 1.000 Personen im Alter zwischen 16 und 45 Jahren in Deutschland zu ihren Einkaufsgewohnheiten und Zukunftswünschen befragt worden. Über zwei Konsumenten-Workshops sind noch zusätzliche Informationen in die Studie eingeflossen. Folgende Workshops wurde durchgeführt. Workshop 1 – Generation Z: Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren wurden in Gruppendiskussionen, kreativen Einzelaufgaben und in Gruppenarbeit befragt. Workshop 2 – Generation Y: Bei diesem Workshop wurden Männer und Frauen im Alter von 20 bis 26 Jahren befragt. Folgende Thesen wurde für die Erstellung der Studie aufgestellt: Die neue soziale Lust in einer unübersichtlichen Welt Der Handel erzählt die großen Geschichten Der Handel organisiert Anerkennung Der Handel wird zum persönlichen Assistenten Der Handel schafft eine bessere Welt These 1 – Die neue soziale Lust in einer unübersichtlichen Welt Es wird auch weiterhin Geschäfte geben. Dabei steht der Einkauf im Geschäft jedoch nicht mehr im Vordergrund, sondern sie werden mehr als ein Treffpunkt dienen, bei dem man mit anderen Menschen in Kontakt kommt. Die Konsumenten im Jahr 2036 wollen beim Shoppen einen Erlebnis- und...

Besucht uns auf der IKORO Hochschulmesse in Rosenheim

Am 09. und 10. Mai findet die diesjährige IKORO – Industrie und Kontaktmesse Rosenheim – an der Hochschule Rosenheim statt, zu der sich dieses Jahr 180 Firmen mit Ihren Jobangeboten angemeldet haben. Wir sind mit einem TechDivision-Team am 10. Mai natürlich auch vor Ort und freuen uns auf Euch! Ihr findet uns im Messekatalog auf S. 326 sowie „live“ am Stand R09! Es gehört für uns ja schon zur Tradition, dass wir bei der IKORO mit einem Messestand vor Ort sind und damit erneut die gute Zusammenarbeit mit der Hochschule Rosenheim fortführen. Die bisherige, äußerst positive Entwicklung von TechDivision von einer 3 Mann Webbude zu einem der führenden Webtechnologiedienstleister in der DACH-Region mit rund 80 Mitarbeitern an zwei Standorten in Kolbermoor und München wäre ohne die intensive Zusammenarbeit mit der Hochschule in Form von Praktikums- und Werkstudentenplätzen sowie Bachelor- und Masterarbeiten so nicht möglich gewesen. Daher freuen wir uns auch heuer wieder auf spannende Gespräche und Kontakte. Wenn Webentwicklung basierend auf neuesten Technologien und nachhaltiges Online-Marketing Dein „Ding“ sind, Du an spannenden Projekten für namhafte Kunden wie z.B. Ritter-Sport, Meggle, Salewa, myTheresa uvm. arbeiten möchtest und zudem auf coole Kollegen und kulinarische Highlights (insbesondere Burger) stehst, dann sollten wir uns dringend auf der IKORO oder auch gerne danach unterhalten! Neben unserem Messestand wird TechDivision Geschäftsführer Stefan Willkommer zudem auch einen Vortrag zum Thema „Management im Digitalen Zeitalter“ halten, mit dem er zwischenzeitlich bei diversen sehr bekannten Unternehmen – darunter die Allianz, beyerdynamic, Sapient Nitro und einigen mehr bereits für Furore gesorgt hat. Der Vortrag findet am Mittwoch, 10.05. um 10:30 Uhr in Raum R001 statt. Wer hier keine Zeit hat, kann sich nachfolgend die wichtigsten Aussagen daraus in Ruhe ansehen bzw. sich das Ganze im Nachgang nochmals anhören. Passend zum Vortragsthema bieten wir darüberhinaus ein kostenloses Whitepaper an, mit...

Magento steigt im Gartner Magic Quadrant als Leader auf

Im letzten halben Jahr hat sich die nach der Abspaltung von ebay entsprechend positive Entwicklung bei Magento schon recht deutlich abgezeichnet und auch die Stimmung und Produktvorstellungen auf der vor rund vier Wochen in Las Vegas stattgefundenen Magento Imagine Konferenz hat die positive Entwicklung der führenden Open Source Shopsoftware erneut unterstrichen: Magento ist wieder auf der Überholspur! Dieser positive Trend wurde jetzt auch durch den letzte Woche ganz aktuell vorgestellten Analysten-Report “Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce” untermauert. Hier wird Magento erstmals als sog. Leader eingestuft und spielt dabei auch auf Analysten- und Branchenexpertenseite erstmals in einer Liga mit SAP Hybris, Salesforce (vormals Demandware), IBM und Oracle. Der Gartner Magic Quadrant dient vielen Entscheider als erste Anlaufstelle bei der Auswahl möglicher Softwaretechnologien und ist aufgrund der Erfahrung und Reputation von Gartner als ein sehr deutliches Zeichen für die Positionierung und Zukunftsfähigkeit einer Software einzustufen. Im aktuellen Analystenreport zur internationalen Shopsoftware-Landschaft wurden 21 eCommerce-Systeme aus unterschiedlichen Länder und basierend auf unterschiedlichsten Technologien evaluiert. Im aktuellen Gartner Magic Quadrant werden folgende strategischen Annahmen herausgestellt, die für Shopbetreiber zukünftig sicherlich vermehrte Bedeutung erlangen werden: Bis 2018 werden 40% der B2B Shopbetreiber Tools und Algorithmen zur Preisfindung und -optimierung einsetzen. Im Jahre 2020 werden Unternehmen, die im Web entsprechende Vertrauenswürdigkeit aufgebaut haben rund 20% mehr Erlöse generieren, als solche die hier nicht entsprechende Investments tätigen. Im Jahre 2020 werden rund 25% der Onlinehändler einen Ansatz implementiert haben, der die Maxime “Der Handel kommt zum Kunden” verfolgt oder anders formuliert: erfolgreiche Onlinehändler müssen zukünftig noch stärker dort vertreten sein, wo sich auch ihre Kunden aufhalten. Das Web wird dabei sicherlich ein zentrales Element sein. Im Jahre 2020 werden intelligente Personalisierungsengines – sicherlich auch getrieben durch den inzwischen starken Trend der künstlichen Intelligenz – Produktvorschläge anhand der jeweiligen Kundenabsichten unterbreiten und damit rund 15% Zusatzerlöse generieren....

TechDivision auf dem Magento Hackathon und der Meet Magento in Leipzig

Es sind nur noch wenige Wochen, bis in Leipzig die diesjährige Meet Magento als das Magento Community Event im deutschsprachigen Raum stattfindet. Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder mit einer “ordentlichen Mannschaft” vor Ort um uns auszutauschen, Bekannte aus dem Magento Ökosystem zu treffen und den ein oder anderen Termin wahr zu nehmen. Heuer werden wir auch wieder eine aus unserer Sicht extrem spannenden Vortrag mit dem Titel “The Story about Selling the Unicorn”, der sowohl für Entwickler als auch für Nicht- Techies äußerst interessant sein dürfte und einen Einblick in ein echtes Hochlastszenario mit Zahlen – die wie so im Traum nicht für möglich gehalten hätten – geben wird. Auch eines unserer aktuellsten Magento 2 Projekte ist für den Magento Award 2017 nominiert. Der Shop ist seit März online und hat bereits in den ersten Wochen für neue Rekorde gesorgt… Darüberhinaus sind wird diese Jahr bereits vor der Meet-Magento mit mehreren Kollegen in Leipzig. Vom 19. bis 21.05.2017 veranstaltet nämlich der Firegento e.V. wieder einen Magento Hackathon an dem wir nicht nur entwicklerseitig teilnehmen werden, sondern den Hackathon auch gerne als Sponsor unterstützen. Wer noch nie auf einem solchen Event war, sollte dies unbedingt nachholen. Unter einem Hackathon wird normalerweise ein von der Community organisiertes Event zu einem bestimmten IT-Thema verstanden. Man kann sich dies als eine Mischung aus Konferenz und Workshops Gleichgesinnter vorstellen, bei der unterschiedliche Problem- und Fragestellungen gemeinsam diskutiert und bearbeitet werden. Am Ende kommen hier im Bestenfall fertige Softwarelösungen oder zumindest Lösungsansätze heraus, die in der Folge dann weiterverfolgt werden können. Im Falle des Magento Hackathons geht es hier natürlich um Problemlösungen und Verbesserungen rund um die Open Source Shopsoftware Magento. Natürlich soll bei einem solchen Event auch das Networking sowie der Spaßfaktor eine wichtige Rolle spielen. Der erste Magento Hackathon fand bereits im Jahr...