RSS Verzeichnis RSS FEED Logbuch des Tango Argentino e.V. Erfurt
KULTUR / ART-BLOG / Logbuch des Tango Argentino e.V. Erfurt
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Logbuch des Tango Argentino e.V. Erfurt
Feed Beschreibung:
Die aktuellen Nachrichten unseres Vereins
Anbieter Webseite:
http://www.typisch-tango.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.typisch-tango.de/blog/xml-rss2.php

Gastlehrerin Adriana Duré

Liebe Tangofans, wie schon terminlich angekündigt, besucht uns die argentinische Tangolehrerin Adriana Duré auf ihrer nächsten Tour für einige Tage in Erfurt. Vom 18. bis 21. Mai gibt es die Möglichkeit, Einzelstunden zu buchen und / oder 4 Gruppenworkshops zu besuchen. Adriana hat ihre Ausbildung von den berühmten Dinzels erhalten und lehrt beide Rollen sowohl in ihrer Heimatstadt Buenos Aires, als auch auf Tangoreisen in Europa. Sie unterrichtet mit viel Humor, Energie und Ehrlichkeit, mit einem "muy bien" wird man selten abgespeist, immer hat sie noch einen zusätzlichen Tipp, und vieles, was einem jahrelang ein unerklärtes Rätsel blieb, kann Adriana dank ihrer anderen Körpertechniken (sie ist z.B. auch Pilatestrainerin) auf einen klaren Nenner bringen. Also kurz gesagt: lasst euch diese Chance nicht entgehen! Hier das Programm: Donnerstag, 18.5. 19:30-21:00 Uhr: Workshop 1: Das Geheimnis des Standbeins: Essentielle Techniken des Führens und Folgens in den Basisfiguren Freitag, 19.5. bis 17:45 Uhr: Möglichkeit für Einzelstunden 19:30-21:00 Uhr: Workshop 2: Einführung in die Musikalität mit Synkopen und Off-Beat ab 21:15: Möglichkeit für Einzelstunden Samstag, 20.5. bis 15:30 Uhr: Möglichkeit für Einzelstunden 15:45-17:15 Uhr: Workshop 3: Runde Umarmung und Achse bewahren (lassen) in Drehungen Sonntag, 21.5. bis 13:00 Uhr: Möglichkeit für Einzelstunden 13:15-14:45 Uhr: Workshop 4: Vertiefung in die Musikalität mit Synkopen und Off-Beat Kursbeitrag: Vereinsmitglieder Nichtmitglieder 1 Workshop 90 min. 15 € 22 € alle Workshops 56 € 80 € Einzelstunde...

Jubel-Milonga 20/10 am 6. Mai

Liebe Tangogemeinde, eine kurze Ansage für anstehende Wochenende: Am Sonntag, den 23. April findet unser monatliches Tango-Café statt. Beginn ist um 15:00 und Ende um 18:45 Uhr und dazwischen gibt es neben angenehmer Tangomusik wieder selbstgebackenen Kuchen unserer Backfeen. Jubel-Milonga "Zwanzig-Zehn" Am Samstag, den 6. Mai feiern wir ein doppeltes Jubiläum. Unseren Verein, den Tango Argentino e.V. Erfurt gibt es tatsächlich schon 20 Jahre und unser Umzug in die Estación del Tango liegt auch schon 10 Jahre zurück. Beide runden Jahrestage begehen wir gemeinsam mit einem kleinen Abendprogramm: Um 19:00 Uhr möchten wir die derzeitigen und ehemaligen Vereinsmitglieder zu einem Sektempfang und Buffet auf Vereinskosten einladen. Wenn Ihr mittrinken und -futtern möchtet, dann meldet Euch bitte zum 30.4. bei uns an! So können wir genügend Speisen bereitstellen. Da wir von vielen ehemaligen Vereinsmitgliedern keine aktuelle Mail-Adresse haben, dürft Ihr die Einladung gerne an weitere Ehemalige weiterleiten. Als Anmeldung zum Buffet antwortet Ihr einfach auf diesen Newsletter oder geht über unser Kontaktformular. Ebenfalls für die früheren und aktuellen Vereinsmitglieder veranstalten wir ab 20:00 Uhr ein Bilder-Quiz. Anhand von Fotos dürft Ihr erraten, was wir wann in den letzten Jahren veranstaltet haben. Das Spiel zum Rückblick weckt die Erinnerung an viele schöne Ereignisse und vielleicht gibt es für das beste Gedächtnis einen kleinen Preis. Weiter am 6. Mai um 21:00 Uhr beginnt unsere Jubel-Milonga für Alle mit freiem Eintritt. Die Musik wird von wechselnden Vereins-DJanes und -DJs zusammengestellt. Kleine Ergänzung: Auch wenn Empfangssekt, Buffet und Eintritt frei sind, so verlangen wir für die Getränke den üblichen Preis. So Dicke haben wir es dann doch nicht ;) Hier ein paar Termine zum Vormerken im Kalender: 30. April: Tango in den Mai in Waltershausen 10. Juni: Motto-Milonga "Francisco Canaro" 14.-16. Juli:...

Unsere News vor und nach Ostern

Liebe Tangofreunde, heute gibt es gleich ganz viele Infos, damit ihr nichts von unseren Aktivitäten in naher und etwas fernerer Zukunft verpasst: Vor Ostern -> Diesen Donnerstag vor dem Übungsabend findet von 20 bis 21 Uhr eine von Sabine angeleitete Práctica für Rollenwechsler statt. (Vereinsmitglieder kostenfrei, Gäste 3 €). Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen, auch ohne Partner/in! Der Übungsabend endet wegen des Karfreitag-Tanzverbots pünktlich um Mitternacht! Neue Kursstaffel -> Für den Aufbaukurs ab 24.4. suchen wir eine(n) Führende(n) für eine nette junge Dame. Außerdem gibt es noch Platz für weitere Paare. Für "Wiederholungstäter" gilt bei Einsteiger- und Aufbaukursen: Wer binnen 12 Monaten den Kurs in derselben Rolle wiederholen möchte, zahlt nur die Hälfte! Eine tolle Gelegenheit, Vergessenes oder Ungeübtes wieder aufzufrischen... Wir bitten dringend bis Mittwoch um eine kurze Nachricht, falls ihr teilnehmen möchtet. Alle Kurse nach Ostern siehe: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse Änderung der Unkostenbeiträge In Absprache mit den Mitgliedern bei der jährlichen Vollversammlung hat der Vorstand beschlossen, die Unkostenbeiträge für Gäste leicht anzuheben. Somit bitten wir ab dem 1. Mai 2017 beim Übungsabend um 3 € und bei den Mottomilongas um 5 € Beitrag; das Tangocafé bleibt bei 4 €. Vereinsmitglieder tanzen aufgrund ihrer monatlichen Beiträge bei den regelmäßigen Veranstaltungen kostenfrei. Bei Kursen, Balleintritten und Gastworkshops haben Mitglieder zukünftig eine um ca. 30% reduzierte Teilnahmegebühr. Eine Mitgliedschaft im Tango Argentino e.V. kann ohne Fristen jederzeit abgeschlossen oder gekündigt werden. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen! Bei Interesse sprecht ihr uns einfach an. Termine zum Vormerken -> nächstes Tangocafé mit DJ Franko am 23. April! -> Jubel-Milonga am 6. Mai! Der Verein feiert seinen 20. Geburtstag und seinen 10-jährigen Sitz in der Schmidtstedter Str. 34. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit euch und laden ab 21 Uhr zum Tanzen mit Musik...

Vergangenes und Kommendes...

Liebe Tangofans von nah und fern, schon ist der Fasching vorbei und damit auch unser Winterwirbelfest und das Halbjahres-TangoLehrerTreffen. Wir bedanken uns bei allen, die als Gäste dabei waren oder uns als helfende Hände zur Verfügung standen und die Veranstaltung rundherum zu einem schönen Erlebnis machten! Nun sind wir um spiraldynamische Einblicke, urige Canyengue-Schritte und etliche schöne Tänze reicher, und noch mit der Musik vom Cuarteto Bando und unseren DJs im Ohr möchten vielleicht einige auch ein paar visuelle Eindrücke festhalten. Diese findet ihr auf unserer facebook-Seite im Album Winterwirbel 2. Zum Glück muss man während der Fastenzeit nicht Tango-Fasten - wem würde das schon was nützen? Falls ihr ganz im Gegenteil sportlich aktiv sein wollt, empfehlen wir den vierwöchigen Milongakurs, der am 16.3. beginnt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 9.3. per mail oder am Roten Brett im Verein. Unsere nächste Milonga am 11.3. steht dann unter dem Motto "Juan D'Arienzo"; ihr müsst jedoch keine Sorge haben, dass es musikalisch zu einseitig wird... Und nicht vergessen: am 31.3. findet die Mitgliedervollversammlung statt, zu der wir alle Vereinsmitglieder herzlich einladen. Unser Vereinsprogramm für 2017 steht und fällt mit euren Wünschen und eurer Beteiligung! Wer als Gast die Atmosphäre bei uns und den Vereinsgedanken als solchen schätzt oder uns einfach unterstützen möchte, ist als neues Mitglied stets willkommen! herzlich grüßt, im Namen des Vorstands, Sabine

Winterwirbel

Liebe Tangofreude, wir wirbeln an den Jahreszeiten. Die Tropische Nacht haben wir am vorletzten Wochenende zelebriert und die Temperaturen im Raum wurden sehr tropisch dank der vielen Gäste. Am jetzigen Wochenende feiern wir den zweiten Winterwirbel. Das kommt thematisch beinahe etwas spät, denn meteorologisch neigt sich die kalte Jahreszeit ihrem Ende zu. So dürfte jetzt der passende Moment sein, um den Winter freudig zu verabschieden. Höhepunkt des Wochenendes wird der Winterwirbel-Ball am Samstag, dem 25.2., mit Musik vom Cuarteto Bando. Unser Gastlehrer-Paar Marta und Thomas zeigen einen Canyengue-Showtanz und die Musik aus der Konserve stellt von Thomas aus Naumburg zusammen. Beginn: 21:30 Uhr. Ort: Akademie für Bildung und Bewegung, Juri-Gagarin-Ring 116 (Rotes Haus), 99085 Erfurt. Die fünfte Jahreszeit wirbelt auch in das Wochenende herein. Wir wollen die Narretei nicht auf die Spitze treiben. Wer mag, darf sich zum Ball gerne verkleiden - wobei sich beim Tango alle irgendwie verkleiden oder sich gerade dort nicht verkleiden und ihr wahres Ich zeigen. Kommt einfach so, wie ihr gerne gesehen werden möchtet! Die Workshops mit Marta und Thomas sind bis auf einzelne Plätze fast voll. In den Workshop "Elemente von Canyengue: gestern und heute" (C), der im größeren Raum im Juri-Gagarin-Ring stattfindet, passen sogar noch weitere 3 Paare. Es gibt ein minimales Ungleichgewicht bei der Rollenverteilung. In Workshop "Tango und Spiraldynamik" (A) fehlt ein(e) Führende(r) und im Workshop "Canyengue Spezial" (D) ein(e) Folgende(r). Es wäre schöne wenn sich die passenden Ausgleichspartner finden. Bitte meldet Euch bei Interesse bis Donnerstag an! Das Anmeldeformular findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/buchen/5. Sobald ein Workshop voll ist, lassen wir keine spontanen Teilnehmer zusätzlich hereinwirbeln. Viele Grüße von den Organisatoren und von Herbert P.S. Für den Ball am Samstag suchen wir ein paar Helfer für die Kasse. Wer sich für 45 Minuten...

Start in das neue Tangojahr

Liebe Tangofreunde, das neue Jahr ist fast drei Wochen alt. Wir möchte noch die Gelegenheit ergreifen, Euch ein ein schönes, gesundes und tanzreiches Jahr 2017 zu wünschen. Morgen (Sonntag, 22. Januar) ist unser erstes Tango-Café in diesem Jahr. Ab 15:00 Uhr dürft Ihr zur Musik von unserem Uwe die selbstgebackenen Kuchen unser Backfeen genießen. Die Workshop-Anmeldungen für den 2. Winterwirbel kommen langsam aber sicher herein. Bisher sind überall reichlich freie Plätze, doch das wird sich bald ändern. Wenn Ihr an einem Workshop zu Spiraldynamik oder Cayengue teilnehmen möchtet, dann meldet Euch bitte an! Das Anmeldeformular findet Ihr unter: https://www.typisch-tango.de/buchen/5. Bitte füllt das Formular für jede Person einzeln aus! (pro Teilnehmer ein Buchungsnummer). Die Paketbucher sollten unbedingt die einzelnen Workshops auswählen, an den denen sie teilnehmen. Nur so ihr Euer Platz mit der gewünschten Rolle reserviert. Bei der Preisberechung werden Paketbuchung und Workshop passend berücksichtigt. Unsere Vereinsmitglieder können sich schon Freitag, den 31. März vormerken. An dem Abend ist die jährliche Mitgliedervollversammlung mit der Wahl des neuen Vorstands. Wer gerne mal bei unserer vielfältigen Tätigkeit mitwirken möchte, der/diejenige können gerne für einen Vorstandsposten kandidieren. Die offizielle Einladung schicken wir in einigen Wochen heraus. Damit wünschen wir Euch einen angenehmen Samstagabend und erholsamen Sonntag. Diesen Newsletter schreibe ich übrigens vom Berghotel Stutenhaus im Vessertal. Der Tango im Schnee macht in diesem Jahr seinem Namen richtige Ehre - es gibt viel Schnee und bestes Winterwetter. Viele Grüße Herbert