RSS Verzeichnis RSS FEED Logbuch des Tango Argentino e.V. Erfurt
KULTUR / ART-BLOG / Logbuch des Tango Argentino e.V. Erfurt
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Logbuch des Tango Argentino e.V. Erfurt
Feed Beschreibung:
Die aktuellen Nachrichten unseres Vereins
Anbieter Webseite:
http://www.typisch-tango.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.typisch-tango.de/blog/xml-rss2.php

Unsere neuen Kurse für Herbst/Winter 2017

Liebe Kursteilnehmer/innen und solche, die es werden wollen... unser letztes Summer Special streicht morgen ins Land (Barridas mit Anne & Teresa), und nachdem wir beim vergangenen Wochenend-Intensivkurs einige neue Milonga-Fans gewinnen konnten, wird es nun Zeit, das Programm für Herbst und Winter anzukündigen. Alle Kurse findet ihr in Kürze auch im Netz und am Roten Brett im Vereinsraum. Hier schon die Vorschau, sortiert nach Kursbeginn: Mittelstufe: 4 gar nicht geheime „Geheimnisse“ (4x 1,5h) Sabine Zubarik & John-Michael Mendizza Donnerstags, ab 28.9., 19:30-21:00 Uhr (Die Abende können auch einzeln besucht und bezahlt werden). Wochenend-Intensivkurs Einsteiger II (2x 2h) Thema: Gekreuztes System und Rückwärtsochos Sabine Zubarik & Moni Gruner & John-Michael Mendizza Samstag, 14.10. und Sonntag, 15.10., 15:00-17:00 Uhr Wöchentlicher Einsteigerkurs (8x 1,5h) Martina Riese & Jörg Marckardt Dienstags, ab 31.10., 19:00-20:30 Uhr Wöchentlicher Aufbaukurs (8x 1,5h) Anne Brosemann & Uwe Rommeley Montags, ab 30.10., 20:00-21:30 Uhr Fortgeschrittene: Geteilte Achse: Colgada-Drehungen (5x 1,5h) Sabine Zubarik & John-Michael Mendizza Donnerstags, ab 26.10., 19:30-21:00 Uhr (nur als Gesamtkurs besuchbar!) Wöchentlicher Kurs Tango Nuevo Impro (12x 1h) Sabine Zubarik Donnerstags, ab 2.11., 17:30-18:30 Uhr (Tanzpartner/in nicht erforderlich.) Mittelstufe: Kreuzstich-Milonga (4x 1,5h) Anne Brosemann & Sabine Zubarik Donnerstags, ab 30.11., 19:30-21:00 Uhr (Die Abende können auch einzeln besucht und bezahlt werden). Die Kurse finden statt bei Anmeldung von mindestens 8 Personen bis 1 Woche vor Kursbeginn. Wir hoffen, es ist für alle etwas dabei und freuen uns auf rege Teilnahme! herzlicher Gruß von euren Kursleiter/innen

Milonga-Intensivwochenende und andere Workshops

Liebe Tangofans, die Milonga als einer der drei Hauptrhythmen im Tango ist bei vielen besonders beliebt, weil sie so fröhlich und mitreißend ist. Am kommenden Wochenende gibt es bei uns mal wieder einen Intensivkurs dazu! Dieser richtet sich an alle, die sich im Milonga-Rhythmus nicht sattelfest fühlen und ein paar einfache Figuren sowie musikalische Übungen für ihre Tanzsicherheit gut gebrauchen können, aber auch an neue Tangolernende, die generell eine Einführung zur Milonga mitmachen möchten. Vorkenntnisse braucht es dafür nicht. Rollenwechsler sind selbstverständlich herzlichst willkommen! Den Kurs leiten Sabine & John-Michael und sie versprechen euch jede Menge Milonga-Spaß, mit dem Ziel, dass keine(r) mehr sitzen bleiben muss, wenn dieser schöne Rhythmus ertönt! Nähere Infos findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/ereignis/3341/milonga-intensivkurs.html Wer noch mitmachen will, meldet sich bitte umgehend (!!!) bei sabine@typisch-tango.de. (Solltet ihr nicht an allen drei Tagen Zeit haben, sprecht uns trotzdem an, wir finden eine Lösung.) Außerdem gibt es noch zwei Summer-Specials in unserem Sommerprogramm: Diesen Donnerstag werden euch John-Michael und Sabine verraten, wie die Salida Americana „mit links“ geht und was man auf der ungewohnten Seite damit so alles machen kann. Das letzte Special „schieben“ Anne und Teresa zum Thema Barridas, den beliebten Fußschiebern, obwohl dabei gar nichts Schiebung ist. :-) Nach Ende der Summer Specials gehen wir gleich ins 8. TangoLehrerTreffen über (20.-24. September). Es gibt noch Restplätze für einige wenige offene Klassen, und natürlich kann man online auch Karten für einzelne Tanzveranstaltungen bzw. das gesamte Rahmenprogramm als Flatrate buchen, und zwar unter: www.tangolehrertreffen.de Es freuen sich auf euch: eure Kursleiter/innen vom Tango Argentino e.V.

Sommersonnenscheinsamstagsmilonga

Hallo Tangofreude, zum Einstieg in das Wochenende ein paar kurze Informationen von uns. Morgen (Samstag, 12.08.) ist unsere monatliche Milonga. Das Motto "Sunshine" passt zur Jahreszeit, aber leider nicht zur aktuellen Witterung. Vielleicht sollte das Motto eher im übertragenen Sinne als "Sonnenschein in den Herzen" gesehen werden, was wiederum bei jeder Jahreszeit und Witterung möglich ist. Beginn wie immer um 21:00 Uhr. Die Musik wird von Igor aus Eisenach zusammgestellt. Am diesem Wochenende bieten wir einen Intensiv-Workshop für Einsteiger und einen für Aufsteiger (Aufbau-Kurs) an. Beide Workshops beginnen bereits heute (Freitag, 11.08.) Abend. Kurzentschlossene können gerne vorbeikommen. Als sommerliches Kursprogramm laufen gerade unsere "Summer-Specials". Jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr gibt es eigenes Thema mit wechselnden Kursleitern. Die Themen sind unabhängig voneinander. Wer nicht den ganzen Sommer anwesend ist, kann gerne an einzelnen Kursstunden teilnehmen. Unser nächstes Tango-Café ist in zwei Wochen am Sonntag, den 27.08. Die Anmeldungen zum 8. TangoLehrerTreffen 20.-24. September und zum 2. Tango-Halbmarathon am 11.-12.11. sind weiterhin möglich. Viele Grüße und ein 'sunshine'-iges Wochenende Herbert

Das Tango-Ferienprogramm startet morgen!

Liebe Tango-Sommerfrischler/innen, wenn ihr vor, nach oder zwischen den Urlaubstagen spontane Tanzlust verspürt und euer Repertoire ein bißchen auffrischen wollt, dann kommt zu unseren Summer Specials! Ab morgen gibt es 7 Donnerstage lang buntes Programm von unserer Kursleitertruppe. Wir starten mit zwei ungewöhnlichen Cortado-Varianten, präsentiert von John-Michael & Sabine. Ihr dürft unangemeldet vorbeikommen und die Abende einzeln besuchen - oder für Sparfüchse im Gesamtpaket. Nächstes Wochenende, 11.-13.8., bieten wir einen Intensivkurs für Einsteiger und ebenso einen für die Aufbaustufe an. Wir bitten um Voranmeldung per email bis spätestens Sonntag, 6.8. Gerne weitersagen!!! Alle Infos zu den Kursen findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse Vormerken könnt ihr euch schon unsere Sunshine-Milonga am 12.8. mit DJ Igor aus Eisenach, der uns egal bei welchem Wetter sonnige Musik spielen wird. Für das 8. TLT (20.-24.9.) gibt es nur noch 2 Plätze für Führende in der Offenen Klasse 3 und Plätze für beide Rollen in der Offenen Klasse 4 - alles andere ist ausgebucht, außerdem noch einige Restpakete für Lehrer/innen und für das DJ-Training. Natürlich können alle zu den Tanzveranstaltungen kommen, ob mit Voranmeldung oder spontan. Nähere Infos siehe: http://www.tangolehrertreffen.de/ Und für alle Langzeitplanenden: Die Anmeldung zum 2. Erfurter Halbmarathon (11.-12. November) ist angelaufen - wartet nicht allzu lange! Unsere DJs sind Andreas aus Dresden und Uwe, John-Michael und Sabine aus Erfurt. Vielleicht bis morgen, beim 1. Summer Special dieser Feriensaison... herzliche Grüße, Sabine, im Namen des Vorstands und der Kursleiter/innen

(Keine) Urlaubszeit

Hallo Tangofreunde, viele sind bereits im Urlaub, manche sind schon aus dem Sommerurlaub zurück und andere haben ihn noch vor sich. Bei uns gibt keinen Urlaub vom Tango, sondern volles Programm über den gesamten Sommer. Am kommenden Samstag (8. Juli, übermorgen) steht unsere monatliche Milonga unter dem Motto "Erdbeeren". Mit Uta aus Waltershausen haben wir eine bei uns seltene, aber beliebte und immer wieder begeisternde DJane für diesen Abend gewinnen können. Beginn um 21:00 Uhr. Am darauffolgenden Wochenende (14.-16. Juli) kombinieren wir Tango und Wassersport zur Kanu&Tango-Tour in Leipzig. Die Details findet ihr hier. Bitte meldet Euch vorher an, damit wir genügend Boote mieten! Eine kleine Tradition sind die Summer-Specials als ein fortlaufender Kurs, bei jedem Kursstunde ein eigenes Thema hat und auch die Lehrer wechseln. Je nach Interesse und Zeit kann jeder an einem, mehreren oder allen Terminen des Kurses teilnehmen. Gerade wer im Sommer unterwegs ist und keine Zeit für einen kompletten Tangokurs hat, kann die Zeit hier im Land passend mit einzelnen Kursstunden ausfüllen. Die Summer Specials starten am 3. August, laufen über 7 Donnerstage bis zum 14. September und beginnen immer um 19:30 Uhr. Die Themen der Kursstunden findet ihr hier. Ebenfalls im August (11.-13.) bieten wir einen Wochenend-Intensivkurse für Tango-Einsteiger und einen für Tango-Aufsteiger an. Beide Kurse finden am gleichen Wochenende, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten statt. Die Anmeldung für das 8. TangoLehrerTreffen läuft bereits seit einigen Wochen und wie erwartet sind die Kurse mit Cristina & Homer Ladas bis auf einzelne Restplätze ausgebucht. Doch wir haben weitere angesagte Lehrer wie Maria & Pasi Lauren, Laura Priori & Andreas von Maxen und Sabine Zubarik & John-Michael Mendizza und für deren Klassen könnt ihr Euch genauso anmelden. Noch viel weiter in die Zukunft blicken wir zum 2. Tango-Halbmarathon am...

Tango-Flashmob und Motto-Milonga Francisco Canaro

Hallo Tangofreude, die lange Serie der Feiertage im Frühjahr ist für dieses Jahr leider wieder zu Ende. Vorerst gibt es keine verlängerten Wochenenden mehr. Auch mit zwei Tagen läßt sich ein angenehmes und erlebnisreiches Wochenende gestalten. Dazu möchten wir ein paar kleine Vorschläge machen. Am Samstag Nachmittag (morgen 10.06.) veranstalten wir einen Tango-Flashmob. Das heißt: Tanzen auf den Plätzen Erfurts. Das Wetterradar signalsiert besten Sonnenschein für ein Tänzchen in der freien Luft. Zu Beginn treffen wir uns um 14:00 Uhr in der Schmidtstedterstr. 34 und dann geht es kreuz und quer durch die Erfurter Innenstadt. Wer später dazukommen möchte, schickt uns bitte eine E-Mail an info@typisch-tango.de. Dann können wir Telefonnummern austauschen. Ein argentinischer Bandoneon-Spieler hat Interesse an unserem Umzug geäußert und möchte ein paar Stücke auf seinem Instrument spielen. Eine definitive Zusage haben wir nicht, so bleibt es eine Überraschung, ob wir morgen einen Musiker 'an Bord' haben. Unabhängig davon wird unser DJ Uwe die Musik aus der Lautsprecherbox zusammenstellen. Ebenfalls am morgigen Abend (10.06.) ist unsere zweite Motto-Milonga, die einem bekannten Tango-Komponisten gewidmet ist. Francisco Canaro, der als sowohl als "El Kaiser" verehrt und auch scherzhaft als "Pirincho" (Guirakuckuck) bezeichnet wurde, hat viele bekannte und auf Milongas häufig gespielte Tangos komponiert und mit seinen Orchestern zur internationalen Verbreitung des Tango beigetragen. Die Musik präsentiert unser DJ John-Michael, wobei es neben dem Schwerpunkt Canaro eine ausgewogene Mischung weiterer Tangos geben wird. Beginn: 21:00 Uhr wie immer in der Schmidtstedterstr. 34 (Erfurt). Zu unseren Wochenend-Intensivkursen am darauffolgenden Wochenende ist die Mindestteilnehmerzahl leider noch nicht erreicht. Damit wir wissen, ob die Kurse stattfinden können, möchten wir alle Interessierten bitten, sich bis zum Samstag Abend anzumelden (Eintragung am Roten Brett oder per E-Mail). Details: Einsteiger-Intensivkurs vom 16.-18.06. Aufbau-Intensivkurs 17.-18.06. Übrigens: Die Anmeldung für das 8. TangoLehrerTreffen im...