RSS Verzeichnis RSS FEED lesen.net
KULTUR / EBOOKS / lesen.net
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
lesen.net
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.lesen.net
RSS Feed abonnieren:
http://feeds2.feedburner.com/lesen_net

Suchmaschinen drehen illegalen Download-Seiten den Traffic ab

Suchmaschinen sind für zahlreiche Websites ein wichtiger Traffic-Zulieferer, viele Plattformen erhalten mehr als 50 Prozent ihrer Besucher über Google & Co. Illegale Download-Angebote müssen inzwischen aber fast durchweg ohne diesen Traffic-Kanal auskommen, auch im Bereich der eBook Warez sind die großen Plattformen bei Google inzwischen praktisch unsichtbar. Am gestrigen Montag wurde publik, dass Google und Microsoft in Großbritannien eine freiwillige Selbstverpflichtung unterzeichnet haben, nach welcher die Suchmaschinenbetreiber Seiten mit piraterierten Inhalten von den ersten Suchergebnisseiten verbannen werden. Auf die Blacklist kommt, über wen sich Rechteinhaber wiederholt im Zusammenhang mit Urheberrechtsverstößen beschwert haben. Auch die Autocomplete-Funktion soll um einschlägige Begriffe bereinigt werden. eBook Warez weitgehend aus Google-Index verbannt Ein Blick auf den deutschen Index illustriert, dass die Zeiten von Google als maßgeblichem Traffic-Hub für illegale Downloads ohnehin schon lange vorbei sind, zumindest im Bezug auf illegale Buch-Downloads. Hier haben sich in den letzten Jahren drei große Angebote etabliert: Die Webwarez-Seiten ebook-hell.to und lesen.to sowie das Forum boerse.to. Traffic-Verteilung illegaler Download-Seite (eBook Hell) Davon sind lesen.to und boerse.to von Google komplett aus dem Index genommen, wie es Google sonst auch bei Schmuddelkram a la Pornhub macht. Von eBook Hell sind zwar 67.000 Seiten indexiert, die Domain scheint aber mit einem beträchtlichen Malus ausgestattet und taucht bei keiner Suche (mehr) unter den ersten Ergebnissen aus. Das Analysetool Similarweb schätzt den derzeitigen Such-Anteil von eBook Hell auf unter 5 Prozent. Zum Vergleich: Bei den legalen Download-Angeboten Thalia.de und Hugendubel.de liegt der Such-Anteil bei rund 40 Prozent. Traffic-Verteilung legaler Download-Seite (Hugendubel) Immer weniger illegale eBook Downloads Der Dauerbeschuss durch Medien und Rechteinhaber – allein im ersten Halbjahr 2016 erhielt Google mehr als 500 Millionen Lösch-Anfragen – hat also Wirkung gezeigt. Überhaupt ist der illegale Download von eBooks in den letzten Jahren zunehmend aus der Mode gekommen, wie etwa allgemeine Suchanfragen zum Thema illustrieren. Google-Suchen...

Hörbuch Alternative: Microsoft Edge Browser liest eBooks bald auch vor

Mit den im Frühjahr erwarteten “Windows 10 Creators Update” geht Microsoft beim Thema eBooks noch einmal richtig in die Offensive. Millionen Windows-Nutzer erhalten direkten Zugriff auf einen neuen eBook Store von Microsoft, können eBooks direkt im integrierten Edge Browser lesen – und sich dort die Texte auch vorlesen lassen. Das geht aus einer neuen Preview des Betriebssystem hervor. Das Anfang Februar freigegebene Build 15019 von Windows 10 rüstet eine Text-to-Speech-Funktion im Edge Browser nach, wie zuerst das Fachmagazin eWeek berichtete. Über einen kleinen Button kann die Vorlesefunktion aktiviert werden. Hörbuch-Funktion in Microsoft Edge Im Changelog führt Microsoft die Funktion etwas näher aus. Demnach visualisiert der Browser mittels farblicher Hervorhebung und Unterstreichung, an welcher Textstelle sich die Vorlesestimme gerade befindet. Vorgelesen werden generell epub-Dateien, auch solche, die nicht im neuen Microsoft eBook Store bezogen wurden. Für viele Digital-Leser bereits gut genug Wie bei Text-to-Speech-Funktionen üblich wird auch die Microsoft-Stimme nicht an die Qualität professionell eingelesener Hörbücher herankommen – zumindest vorerst. Denn die technische Entwicklung in diesem Bereich schreitet in Zeiten von Apple Siri, Amazon Echo & Co. rasant voran. Wer eBooks mobil im Edge-Browser liest und zwischendurch einfach mal die Hände frei haben möchte, wird mit der Vorlese-Funktion wohl schon völlig zufrieden sein. Auf jeden Fall unterstreicht die Integration ein weiteres Mal, dass Microsoft im E-Reading-Bereich noch Ambitionen hat, der Dominanz der Kindle-Plattform und den derzeit durchwachsenen Wachstumsprognosen zum Trotz.Der Beitrag Hörbuch Alternative: Microsoft Edge Browser liest eBooks bald auch vor erschien zuerst auf lesen.net.

eBook Tipps zum Wochenstart

Zum Wochenstart gibt es in zweifacher Hinsicht ungewöhnliche Romantic Fantasy für lau, ebenso ein nachhallender Lokalkrimi. Schon für kleines Geld geht es ins mittelalterliche Augsburg, wo nach dem Tod von Anton Fugger ein Streit um dessen riesiges Erbe entbrennt. Und ins Jahr 2060. Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres. Spannung und Action Liebe und Romantik Fantasy und Historie Sündiges Spiel 3,99 EUR 8,99 EUR von J.D. Robb512 SeitenEva Dallas 30BlanvaletKrimis & Thriller Liebesromane ...

eBook Tipps zum Wochenende

Zu unserer Auswahl am Wochenende gehören ein Schweden-Krimi, ein Forensik-Krimi und ein Horror-Krimi. Für die beiden letztgenannten Romane ist derzeit nicht einmal etwas zu bezahlen. Günstig erhältlich ist derweil eine Reise ins Jahr 1800 plus Drachen. Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres. Spannung und Action Liebe und Romantik Fantasy und Historie Die Springflut 3,99 EUR 9,99 EUR von Cilla Börjlind592 SeitenOlivia Rönning & Tom Stilton 1btb VerlagKrimis & Thriller ...

eBook Tipps zur Wochenmitte

Kostenlos ist zur Wochenmitte ein schräger Genre-Mix aus der Feder eines Gauser-Preisträgers zu haben, der nur auf den ersten Seiten eine konventionelle Detektivgeschichte ist. Auch eine Highlander-Romanze ist gratis. Für kleines Geld können sich Lesefreunde unter anderem einer fantastischen Heldenreise anschließen. Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres. Spannung und Action Liebe und Romantik Fantasy und Historie Die stille Kammer 3,99 EUR 7,99 EUR von Jenny Blackhurst449 SeitenBastei LübbeKrimis & Thriller ...

eBook Tipps zum Wochenstart

Unsere eBook Tipps zum Wochenstart spielen an so unterschiedlichen Plätzen wie Afghanistan anno 1920, einer Mega-City unter einer Kuppel – und einem von einem Echsenwesen heimgesuchten Köln. Zwei Lokalkrimis versprechen Hochspannung von der Küste bis nach Niederbayern, hinzu kommen Romanzen mit einmal humoristischem und einmal tragischem Einschlag. Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres. Spannung und Action Liebe und Romantik Fantasy und Historie Rußatem 2,99 EUR von Hubert Wiest322 SeitenLomocoJugendbuch & All Age Krimis & Thriller Science Fiction ...