RSS Verzeichnis RSS FEED verpinselt - Nagellackliebe
LIFESTYLE / NAGELDESIGN / verpinselt - Nagellackliebe
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
verpinselt - Nagellackliebe
Feed Beschreibung:
Nailarts, Reviews & mehr
Anbieter Webseite:
http://verpinselt.blogspot.com/
RSS Feed abonnieren:
http://verpinselt.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

REVIEW] Selbsttest: Bierhefe für schöne Nägel?!

Hallöle ihr da draußen!Heute gibt es mal keinen typischen Nagellackpost. Heute möchte ich euch gerne ein wenig über meinen Selbsttest mit Bierhefe erzählen!In älteren Posts ist öfter mal zu lesen, dass ich öfter unter abgebrochenen, sich spaltenden Gumminägeln leide :D Von Bierhefe habe ich schon öfters gehört, da hab ich sie beim Einkaufen spontan mitgenommen. Gibts in ziemlich jeder Drogerie und kostet ca zwischen 2,50€ & 3,50€.Etwas geschockt hat mich zu Hause die Dosierempfehlung: 3x täglich 5 Stück, also insgesamt 15 fucking Tabletten, jeden Tag?! Sorry, aber ich dachte ich hab mich verlesen. Von daher hab ich die Empfehlung einfach mal gepflegt "überlesen" und einfach mit 2 Stück pro Tag angefangen. Diese Dosis nehme ich nun seit ca 2 - 2,5 Monaten. Ich hatte mir vorgenommen, dass Ganze etwas genauer zu dokumentieren, aber wie das so ist... :D Meine Haare haben sich nach der kurzen Zeit nicht verbessert durch die Bierhefe, aber das ist ja auch bei jedem anders. Unsere drei katzen z.B., haben seitdem sie auch Bierhefe bekommen total seidiges Fell <3 Und es schmeckt ihnen. Aber vielleicht tut sich ja bei mir auch noch was. Meine Haut ist auch wie immer.ABER: Meine Nägel sind auf jeden Fall besser geworden. Sie wachsen zwar nicht schneller - das tun sie ohnehin schon - aber dafür sind sie viel widerstandsfähiger geworden. Bin ich sonst irgendwo angeeckt, ist meist der ganze Nagel am Fleisch ab oder eingerissen. Wenn er eingerissen war und ich versucht hab, es zu kleben, gings immer in die Hose. Das gehört nun der Vergangenheit an. Bin schon zwei mal sehr fest angeeckt - zwar ein kleiner Miniriss - aber er hält, ganz ohne kleben und ohne weiter einzureißen :D Ich bin baff, so kenne ich meine Nägel gar nicht.Vielleicht werde ich die Dosis doch etwas erhöhen, mal schauen,...

[NOTD] Selbstgemischter Frankenlack (:

Hallöchen Popöchen :DKennt ihr das, wenn man sich langweilt und irgendwie Lust hat, mit irgendwas rumzupanschen? :D Mir ging es neulich so.Da hab ich meinen Nagellack aussortiert. Da fielen mir zwei Flormar Lacke und einer von Beauty Woman in die Hände. Weiß, grün und silber. Der grüne und der silberne deckten nicht richtig, weshalb ich sie so gut wie nie lackiert habe. Der Weiße hatte ausgesorgt, weil ich den von Essence lieber mag. Was macht Klein Carry also? Zusammen matschen!Keine Ahnung mehr zu welchen Teilen, ich habe einfach drauf los gemischt. Jetzt fehlt nur noch der Name für den Lack. Das Ergebnis ist - wie ich finde - sehr schön und strahlend geworden (im Vergleich zu meinen bisherigen Versuchen, die ich euch nicht zeige :D)Die Farbe auf diesem Foto kommt am natürlichsten rüber.Leider sind die Bilder nicht bei Tageslicht entstanden, ich hoffe es hat euch trotzdem gefallen. Schreibt doch mal, wie ihr de Lack findet.Bis dahin, eureCarry

[NOTD & REVIEW] 3fach Thermolack "Mutation" von Bow Polish

Hallo zusammen!In nächster Zeit poste ich wieder regelmäßiger. Die letzten Wochen war ich jeden Tag 13-14 Std außer Haus, da blieb leider nicht viel Zeit. Zum Lackieren schon ab und an, aber zum posten war ich dann meist zu müde. Daher gibt es noch ein paar Posts mit Lacken, die ich in der Zwischenzeit getragen habe. Sind nicht allzu viele leider. Fangen wir heute mit dem ersten an. Ich hoffe, ihr erinnert euch noch an meine Bestellung bei Hypnotic Polish.Da hatte ich einen dreifach Thermonagellack von Bow Polish bestellt. Dreifarbig kannte ich das ganze bisher noch nicht und daher war ich neugierig und musste ihn kaufen :D Leider kam das Fläschchen etwas versaut an :D Und ich habs verpeilt vorher sauber zu machen ;DSieht so ja schon ganz schön aus. Also auf gehts - die erste Schicht. Ist da was auf den Nägeln?! Man sieht fast nichts. Zweite Schicht. Der Hauch Farbe, den man erkennen kann, sieht schmuddelig aus. Dritte Schicht - deckt immer noch nicht. Darauf kamen noch zwei weitere Schichten - fünf also insgesamt! Und auch danach war es nicht annähernd, wie ich es nach sooo vielen Coats erwartet hätte! Positiv zu erwähnen ist, dass der Lack sehr schnell trocknet, sonst wäre ich wahrscheinlich vollkommen ausgerastet :D Auch der Effekt an sich ist schön und reagiert astrein. Ich werde es nochmal mit einer farblich passenden Base drunter versuchen. Solo ist er leider durchgefallen. Für 9€ erwarte ich einfach, dass der Lack nach spätestens drei Schichten deckt. Oder wie seht ihr das?Hier die leider nicht so tollen Bilder:Warm. In Echt hat man das Nagelweiß noch etwas mehr durch gesehen :(Mittel. Die Farbe gefällt mir am besten, schön knallig. Leider auch nicht ganz deckend.Kalt. Und selbst hier sieht man das Nagelweiß noch minimal.Ich hoffe, euch haben mein Post und die...

[REVIEW & NOTD] Holotime / "Blonde Ambition" von Colors by Llarowe

Hallöle ihr Lieben!Eigentlich wollte ich die Review schon eher schreiben, bin aber leider nicht dazu gekommen. Aber besser spät als nie :) Und noch was: In zwei Wochen hab ich endlich meine heiß ersehnte Kamera! Das heißt, die Quali meiner Bilder wird auf jeden Fall besser. Und noch besser, sobald ich mein Makroobjektiv habe :DNun aber wieder zum Nagellack :DAuf "Blonde Ambition" von Colors by Llarowe habe ich mich am meisten gefreut. Kein Wunder, er ist mein erster richtiger Holo! Und mein erster CbL Lack.Er ist so wunderschön bunt Leider ist das Bild etwas hell, die Sonne meinte es gut :)Nun aber zum Lack selbst.Als Base hatte ich zwei Schichten "54 Dream on" von Essence auf den Nägeln. Den Lack hatte ich einen Tag vorher erst lackiert, darum kam "Blonde Ambition" einfach darüber. Der Auftrag war super und ich habe zwei Schichten lackiert. Mit Base drunter hätte auch eine gereicht, aber der Holoeffekt war nach zweien viel stärker. Und die Trocknungszeit war quasi ein Witz. Nach ca 5 Minuten waren schon beide Schichten so weit getrocknet, dass ich wieder alles normal erledigen konnte. Dicken Daumen hoch auf jeden Fall dafür, so schnell ist bisher kein Lack getrocknet. Gehalten hat er ganze 5 Tage, erst dann wurde die Tipwear unansehnlich. Nochmal ein dicker Pluspunkt.Alles in allem eine klare Kaufempfehlung von mir! Bei dieser Schönheit gibt es einfach keine negativen Sachen :)Aber lassen wir die Bilder sprechenSo sah das ganze nach einer Schicht aus. Schon sehr hübsch......aber in der Sonne der Knaller! Leider ist das Foto etwas unscharf......das Bild ist am fünften Tag entstanden, daher entschuldigt die Tipwear. Aber es ist immerhin schärfer geworden als das andere......auch das Foto ist vom fünften Tag. Ich weiß nicht, warum mir das Makro nicht eher in den Sinn kam :DUnd dieses Bild ist bei...

[NEW IN & REVIEW] Meine erste Bestellung bei Hypnotic Polish

Hallöle ihr Lieben!Vorletzte Woche war ich in Deutschland zu Besuch UND habe jetzt endlich wieder Internet zu Hause :D Den Deutschlandbesuch musste ich leider/natürlich auch dazu nutzen, meine Sucht nach Nagellack befriedigen und so endlich mal bei Hypnotic Polish bestellen :D Unsere spanische Post hat nämlich bisher JEDES Paket verbummelt... Sauhaufen... Naja egal.Den Shop werden sicherlich viele von euch kennen, für die, die ihn nicht kennen, hier mal der Link. Ein wahres Paradies! So viel Auswahl!Am 24.09.16 habe ich meine Bestellung aufgegeben, versendet wurde "erst" am 28.09.16, aufgrund eines Büroumzugs. Und am 30.09.16 kamen meine Lacke schon an :) Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Alles lief glatt und ging sehr flott. ich werde jedenfalls wieder bestellen.Leider konnte ich nicht alle Lacke bestellen, die ich gern gehabt hätte. Die sind nämlich ständig ausverkauft :D Aber bei der nächsten Bestellung sind sie sicher dabei. Nun zeige ich euch aber erstmal die bestellten Schätzchen:Zwei Thermos von Bow Polish & mein erster Holo :) Von Colors by LlaroweHier nochmal ohne die Verpackung :)Nun stelle ich euch die Lacke einzeln etwas genauer vor.Da hätten wir einmal meinen allerersten Indie Holo, der auch gleichzeitig mein erster Lack von "Colors by Llarowe" ist. Quasi eine doppelte Entjungferung :D Er heißt "Blonde Ambition", kostet stolze 12,90€ und ihr findet ihn hier im Shop. Auf ihn habe ich mich am meisten gefreut.Er ist einfach so wunderschön......in Echt ist er aber noch viel bunter......das gibt Nagelglotzing extrem :DUnd hier nochmal von unten mit Namen und Inhalt in mlDann habe ich noch zwei Lacke von "Bow Polish" bestellt. "Mutation" ist ein dreifach Thermolack! So etwas kannte ich vorher gar nicht ^^ Schon allein daher musste ich ihn kaufen :D Zudem gefielen mir die Farben und der enthaltene Glitzer ganz gut. Ich bin schon sehr gespannt auf den Effekt. Gekostet...

[NOTD & REVIEW] Bunte Metallic Nail Patches von Owei

Hallo ihr Lieben!Ich hab mal wieder was neues für euch. Und zwar hab ich beim Chinaladen um die Ecke Nail Patches gekauft. Bei 0,90€ konnte ich nicht nein sagen, muss man ja mal auszuprobieren ^^ Es gab sie mit mehreren Mustern, ich hab mich für dieses bunte entschieden:Knallbuntes SplattermusterDie Anwendung ist ganz einfach:1. Passende Patches raussuchen und gegebenfalls noch zuschneiden. 2. Patche vorsichtig abziehen und auf dem Nagel platzieren (etwas fummelig, aber lohnt sich). 3. In der Mitte von oben nach unten fest streichen, dann erst die Seiten. So wird die Faltenbildung reduziert.4. Die überstehenden Reste mit einer Nagelfeile abfeilen.5. Mit Klarlack fixieren.Und das Ergebnis sieht so aus:Bei TageslichtBei Bürolicht ^^Mir gefällt das Ergebnis echt gut. Es ist zwar nicht zu 100% perfekt geworden, aber ich find für den ersten Versuuch kann es sich sehen lassen :)Wie gefällt euch das Design? Habt ihr auch schon mal solche Patches ausprobiert? Schreibts in die Kommentare :)Wir lesen uns im nächsten Post. EureCarry