RSS Verzeichnis RSS FEED Katuschka´s Celticgarden
LIFESTYLE / RäUCHERWERK / Katuschka´s Celticgarden
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Katuschka´s Celticgarden
Feed Beschreibung:
Heilkräuter und Räucherungen in der Volksheilkunde und in der Volksmagie und deren Aberglauben ☽✪☾
Anbieter Webseite:
http://www.celticgarden.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/Celticgarden

Tabak anbauen ~ ernten ~ verwenden

Sich seinen Tabak selber anzubauen ist keine grosse Mühe. Und wenn der Platz im Garten reicht, ist es erlaubt bis zu 100 Pflanzen für den Eigenverbrauch anzubauen. Als Zierpflanze ist der Tabak leider in Vergessenheit geraten. Die Tabakpflanze kann auch in grossen Kübeln wachsen und ist durch ihre Grösse der Blüten sehr imposant. Sie wurde […]

Die Welt der Minzen ~ Die krause Minze

Diese Minze ist mit der grünen Minze verwandt, besitzt aber krause Blätter, welche sie in einem Kräuterbeet sehr dekorativ macht. Sie steht lieber halbschattig und liebt die Feuchtigkeit; wie fast alle Minzen.Die krause Minze liebt es unter Apfelbäumen oder neben Kartoffel, Tomaten oder Erbsen zu stehen. Da sie eine alte Kulturpflanze ist, schwirrt auch ein grosser […]

eMail Verteiler meiner Pflanzenliste

Für alle die meinen eMail-Verteiler noch nicht kennen, möchte ich ihn heute hier vorstellen. Meine Pflanzenliste ändert sich stetig und auch die begrenzte Anzahl. Mein Mann und ich züchten aus Samen, Stecklingen und Ableger viele Pflanzen, die teils auf der Vorwarnstufe im Naturschutz stehen, vergessene Heilpflanzen und auch teils Heilkräuter aus dem Ausland. Wir sind […]

Die Welt der Minzen ~ Die Weinminze

Mit diesem Artikel fange ich eine neue Artikelserie über die verschiedenen Minzen an. Es gibt soviele verschiedene Minzen, dass es uns schon manchmal schwer fällt, diese schönen Pflanzen zu unterscheiden und die richtige Verwendung zu finden. Denn Minze ist nicht gleich Minze. Es gibt Minzen mit viel, weniger oder gar kein Menthol. Unterteilt werden sie meist […]

Teil IV der Pflanzenmagie: Das schwarze Bilsenkraut

Man vermutet, dass seine Verbreitung in Mitteleuropa durch das Umherziehen der Zigeuner geschehen ist, da sie das Bilsenkraut reichlich für ihre Zauberkünste nahmen. Das Bilsenkraut ist als Zauber – und Giftpflanze in die Geschichte eingegangen und gehört, wie die Alraune, zu den berühmtesten Hexenpflanzen. Diese Pflanze besitzt viele Namen, wie zum Beispiel: Schlafkraut, Zauberkraut, Zigeunerkraut, Teufelsauge, […]