RSS Verzeichnis RSS FEED News : Gemeinde Aesch BL
NACHRICHTEN / GEMEINDE / News : Gemeinde Aesch BL

Aus der Gemeinderatssitzung vom 17. April 2018

In seiner Sitzung vom 17. April hat der Gemeinderat die Organisationsplanung der beauftragten Firma EBP Schweiz AG zur Ausarbeitung eines Gesamtkonzepts in Aesch Nord erfreut zur Kenntnis genommen. Das Konzept soll bis Ende Jahr fertiggestellt sein. Öffentlichkeit und Gewerbe werden aktiv miteinbezogen. Im Anschluss an die kurze Sitzung hat sich der Gemeinderat als Gastgeber zur Jubilarenfeier ins Alterszentrum begeben. Gemeinderat Aesch

Kompostierkurs der Gemeinden Aesch/Pfeffingen

Es gibt viele Gründe, seinen organischen Haushaltsabfall zu kompostieren. Sei es, um Abfallgebühren zu sparen oder, um allerbesten Humus für Garten, Balkon oder die Zimmerpflanzen zu bekommen. Jeder kann kompostieren, egal ob mit eigenem Garten oder nicht. Auch bei kleinstem Platzangebot im Garten von Mehrfamilienhäusern, ja sogar auf dem Balkon, ist das Recycling organischer Abfälle möglich. Ein gepflegter Kompost stinkt nicht und gibt weniger Arbeit als gedacht. Beim Kompostieren gibt es 3 Grundregeln: zerkleinernmischenfeucht haltenDer Kompostierkurs ist eine Dienstleistung der Gemeinden Aesch/Pfeffingen. Datum: Samstag, 28. April 2018 Zeit: 09.30 Uhr ca. 11.00 Uhr Ort: Kindergarten Stein, Traugott Meyer-Strasse 8, Aesch Wer Fragen hat, kann sich auch direkt per Telefon oder Mail an die Kompostberater der Gemeinde Aesch wenden: Erich Wyss: 061 751 78 53 oder kompostaesch@gmx.ch Urs Büeler: 079 235 99 17 Bauabteilung Aesch Umweltschutz- und Energiekommission

Vakante Stelle: Fachassistent/in des Abteilungsleiters Bau 6080 %

Die Gemeinde Aesch sucht per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine initiative Persönlichkeit als Fachassistent/in für den Abteilungsleiter Bau, Arbeitspensum 60 80 %. Das entsprechende Stelleninserat finden Sie an dieser Stelle. Gemeinderat Aesch

Radarkontrollen von Kantons- und Gemeindepolizei in Aesch im März 2018

DatumMessortV max km/hKontrolle von / bisgemessene FahrzeugeAnzahl Übertretungen /%06.03.2018Dornacherstrasse5010:30 12:40 Uhr77115 / 1,9%12.03.2018Gartenstrasse3011:30 12:15 Uhr10515 / 14,3%12.03.2018Austrasse3013:10 14:10 Uhr5812 / 20,7%12.03.2018St. Jakobstrasse3016:15 17.15 Uhr6310 / 15,9%13.03.2018Kirschgartenstrasse3007:30 08:30 Uhr227 / 31,8%13.03.2018Herrenweg3011:30 12:30 Uhr514 / 7,8%13.03.2018Herrenweg3016:00 17:00 Uhr19832 / 16,2%14.03.2018Gartenstrasse3007:20 08.20 Uhr21930 / 13,7%14.03.2018Steinackerstrasse3013:00 14:00 Uhr4611 / 23,9%14.03.2018Industriestrasse5016:55 17:40 Uhr868 / 9,3%15.03.2018Brüelweg3007:30 08:30 Uhr4012 / 30,0%15.03.2018Austrasse3015:30 17:00 Uhr15623 / 14,7%16.03.2018Hofgasse3007:15 08:15 Uhr12222 / 18,0%16.03.2018Ettingerstrasse5011:04 12:45 Uhr5274 / 0,8%16.03.2018Fluhstrasse3016:30 17:15 Uhr333 / 9,0%19.03.2018Austrasse3007:20 - 08:20 Uhr6115 / 24,6%22.03.2018Pfeffingerstrasse5009:19 10:36 Uhr3375 / 1,5%26.03.2018Ettingerstrasse6015:49 17:27 Uhr111229 / 2,6% Gemeinderat Aesch

Kultur-, Sozial- und Sportpreis: Stimmungsvolle Feier

Am vergangenen Sonntag, 15. April, wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Kultur-, Sozial- und Sportpreises mit einer sehr gut besuchten Feier geehrt. Auf das sportliche Siegerinterview mit SmAesch-Pfeffingen-Spielerin Madlaina Matter (Sportpreis), die stimmungsvolle Gesangseinlage des Cäcilienchors Aesch (Kultur- und Sozialpreis) und die Karate-Show von Nachwuchstalent Amir Mneimne (Sportförderpreis) im Schloss-Chäller folgte auf dem Schlossplatz ein Platzkonzert der Guggenmusik Schlössli-Schränzer (Kultur- und Sozialpreis). Der anschliessende Apero konnte bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Fotos der Preisverleihung finden Sie an dieser Stelle. Jurymitglied gesucht Mit dem Schlusspunkt der Feier ist ein Platz in der Jury des Kultur-, Sozial- und Sportpreises vakant geworden. Die Jury besteht aus je einer Vertretung des Gemeinderats, des Bürgerrats, der Kulturkommission, des Vereinskartells sowie der Bevölkerung. Für letztgenannte Position wird eine engagierte Vertretung aus der Bevölkerung gesucht. Ein kurzes Schreiben mit Darlegung der Beweggründe wird gerne entgegengenommen unter: Gemeindeverwaltung Aesch, Zentrale Dienste, Hauptstrasse 23, 4147 Aesch oder per Mail an gemeindeverwaltung@aesch.bl.ch. Bei Fragen steht Gemeindepräsidentin Marianne Hollinger (Telefon 061 756 77 02) gerne zur Verfügung. Der mit insgesamt CHF 15000 dotierte Kultur-, Sozial- und Sportpreis wird seit 25 Jahren vergeben und je zur Hälfte von der Einwohnergemeinde und von der Bürgergemeinde gestiftet. Zusätzlich kann ein Sportförderpreis im Betrag von CHF 1000 gesprochen werden. Gemeinderat und Bürgerrat bedanken sich bei den Besucherinnen und Besuchern der Preisverleihung für das zahlreiche Erscheinen und die gute Stimmung. Gemeinderat und Bürgerrat Aesch

Aus der Gemeinderatssitzung vom 10. April 2018 und der GR-Klausur vom 3. April

Nach erfolgreichen technischen Abklärungen und dem Vorliegen des Berichts der Finanzplanungskommission hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 10. April 2018 beschlossen, die im Schulhaus Schützenmatt geplante Heizungsanlage im Contracting zu vergeben. Für den Ersatz der veralteten Heizung ist ein zentrales Wärmepumpen-System mit Eigenverbrauchs-Photovoltaik-Anlage vorgesehen. Ebenfalls hat der Gemeinderat die Auftragsvergabe zur Entwicklung eines Gesamtkonzepts in Aesch Nord an die Ingenieurfirma EBP Schweiz AG abgesegnet. Die Firma ist auf Arealentwicklungen spezialisiert. Weiter hat der Gemeinderat die Traktandenliste für die gemeinsame Sitzung mit den Parteien und dem Gewerbe Aesch sowie die den Ablauf der ersten Jubilarenfeier 2018 verabschiedet. Am 3. April hat der Gemeinderat zudem an Stelle einer ordentlichen Sitzung einen Workshop zum Thema Qualitätssicherung abgehalten. Gemeinderat Aesch