RSS Verzeichnis RSS FEED StadtRadio Göttingen - Nachrichten
NACHRICHTEN / LOKALNACHRICHTEN / StadtRadio Göttingen - Nachrichten

15. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen widmet sich dem Thema Arbeitsorganisation

„Wie organisieren wir Arbeit künftig?“ – dieser Frage widmete sich die 15. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen gestern Nachmittag in der Alten Mensa in Göttingen. Gut 100 Teilnehmer informierten sich auf der Veranstaltung des bei der SüdniedersachsenStiftung verorteten Regionalen Fachkräftebündnisses und der Göttinger Geschäftsstelle der IHK Hannover über Arbeitszeitmodelle, moderne Führung und Teamarbeit. Führung 4.0 bedeute unter anderem, die Mitarbeiter zur ...

Göttinger Polizeipuppenbühne feiert 40-jähriges Jubiläum

Gestern Abend haben sich in Duderstadt zum 26. Mal die niedersächsischen Landesvertreter des Vereins zur Förderung der Methode Puppenspiel in der Kriminal- und Verkehrsprävention getroffen. Darunter auch die Göttinger Polizeipuppenbühne, die dieses Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiert. Bei dem Treffen haben rund 50 Teilnehmer bis Sonntag die Möglichkeit, sich bei drei verschiedenen Workshops mit dem Puppenspiel für Präventionsarbeit weiterzubilden. Schülern von der ersten bis ...

Göttinger Förderprojekt „Kunstquartier“ soll teurer werden als zuvor geplant

Das Göttinger Förderprojekt „Kunstquartier“ (KuQua) soll teurer werden als zuvor geplant. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, rechnet die Bauverwaltung mit einer voraussichtlichen Kostensteigerung um rund 20 Prozent. Grund dafür sei die derzeitige gute Konjunktur im Baubereich, die bei Baufirmen und Handwerksbetrieben zu weniger Angeboten und zu deutlich höheren Preisen führten, so Stadtbaurat Thomas Dienberg. Insgesamt hatte die Stadt die Projektkosten mit fünf Millionen Euro ...

Arbeitskreis der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Göttingen hat seine Arbeit vorgestellt

Der Arbeitskreis der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Göttingen hat gestern im Kinderhaus Lohmühle seine bisherige Arbeit vorgestellt. Seit 2013 wird das Konzept der offenen Arbeit von acht Einrichtungen in städtischer und sechs Einrichtungen in freier Trägerschaft umgesetzt. Im Vordergrund steht dabei die Autonomie und Identitätsbildung der Kinder und Jugendlichen. Der Arbeitskreis sieht sich selbst lediglich in der Rolle eines Unterstützers. Damit dies gelingt, arbeite der ...

Göttinger Verwaltungsgericht u. Bundesamt für Migration wollen Kommunikation verbessern

Das Göttinger Verwaltungsgericht und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wollen ihre Kommunikation verbessern. Aus diesem Grund besuchten die Göttinger Richter, die alle mit Asylverfahren befasst sind, am vergangenen Montag das Grenzdurchgangslager Friedland mit den Standorten der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen und des Bundesamts. Vor Ort informierten sie sich über die Abläufe der Landesaufnahmebehörde und die Zuweisung von Asylsuchenden zu anderen Standorten und in ...

Göttinger JuLis unterstützen Antrag auf Öffnung der Fußgängerzone für Fahrräder

Die Jungen Liberalen (JuLis) Göttingen unterstützen die Forderung der FDP-Stadtratsfraktion nach freier Fahrt für Fahrräder in der Göttinger Fußgängerzone. Eine Öffnung der Fußgängerzone für Fahrräder in der Zeit zwischen 20 und 6 Uhr fördere die Fahrradfreundlichkeit der Leinestadt und sei für eine Studentenstadt unverzichtbar, erklärte Niklas Kelting, der Kreisvorsitzende der JuLis. Eine zeitliche Begrenzung der Öffnung auf die Abend-, Nacht- und frühen Morgenstunden ...