RSS Verzeichnis RSS FEED t-online.de Nachrichten RSS 2.0
NACHRICHTEN / NACHRICHTENDIENST / t-online.de Nachrichten RSS 2.0
RSS NEWSFEED INFOS


Spaziergänger findet Leiche von vermisster Millionärin

Rund fünf Monate nach dem Verschwinden einer Millionärin aus dem ostfriesischen Leer hat ein Spaziergänger die Leiche der Frau entdeckt. Bedeckt mit Grünabfällen fand der Mann die Tote am Sonntag in einem Waldstück bei Seevetal südlich von Hamburg, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich, Katja Paulke. Wie die Frau starb, ist noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass sie getöte...

Trump unterschreibt neues Einreiseverbot

US-Präsident Donald Trump hat ein überarbeitetes Dekret zu seinem umstrittenen vorübergehenden Einreiseverbot unterzeichnet. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. Von der neuen Anordnung sind Menschen aus sechs muslimisch geprägten Ländern betroffen, die kein gültiges Visum für die Einreise in die USA besitzen. Trump-Beraterin Kellyanne Conway sagte in der TV-Sendung "Fox & Friends", d...

Bundesregierung reagiert auf Erdogans Nazi-Vergleich

Den provokanten Nazi-Vergleich des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die Bundesregierung "entschieden" zurückgewiesen. "Gleichsetzungen der Politik des demokratischen Deutschlands mit der des Nationalsozialismus weisen wir entschieden zurück", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert ausdrücklich im Namen Merkels und der gesamten Bundesregierung. Ohnehin seien NS-Vergleiche "immer...

Hamburg-Auftritt von Cavusoglu abgesagt

Der für Dienstag geplante Wahlkampfauftritt des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu in Hamburg ist vorerst abgesagt. Verboten wurde die Veranstaltung allerdings nicht. Die Veranstaltungshalle im Stadtteil Wilhelmsburg wurde wegen einer fehlenden Brandmeldeanlage gesperrt, wie eine Sprecherin des Bezirksamts Mitte sagte. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Wie ein Polizeisprec...

Merkel stellt sich gegen Auftrittsverbote

Bundeskanzlerin Angela Merkel will Auftritte türkischer Politiker in Deutschland nicht verbieten. Trotz ernster Meinungsunterschiede mit der Türkei und einem nicht zu rechtfertigenden NS-Vergleich des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gelten in Deutschland die Werte der Meinungs- und Versammlungsfreiheit, sagte Merkel. "Deshalb sind auch Auftritte türkischer Regierungsmitglieder in De...

Maas nennt Erdogan-Vorwürfe "abstrus, infam und abwegig"

Nach Erdogans provokantem Nazi-Vergleich hat Anne Will in ihrem Sonntags-Talk gefragt, wie man die deutsch-türkische Kuh wieder vom diplomatischen Eis bekommt. Bundesjustizminister Heiko Maas plädierte zwar für Besonnenheit. Er fand aber auch deutliche Worte für Erdogans Vorwürfe. Die Gäste Armin Laschet (CDU), stellv. BundesvorsitzenderHeiko Maas (SPD), BundesjustizministerSevim Dagdelen (Die ...