RSS Verzeichnis RSS FEED lebensmittelzeitung.net
NACHRICHTEN / NACHRICHTENDIENST / lebensmittelzeitung.net
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
lebensmittelzeitung.net
Feed Beschreibung:
Lebensmittel Zeitung - Nachrichten aus Handel und Konsumgüter-Industrie
Anbieter Webseite:
http://www.lebensmittelzeitung.net/
RSS Feed abonnieren:
http://www.lebensmittelzeitung.net/rss/rss.all.php

Lebensmittelverschwendung: Schmidt lehnt Wegwerf-Gesetz ab

Ein vom Land Nordrhein-Westfalen vorgeschlagenes Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung stößt bei Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt auf wenig Gegenliebe. Der Großteil der Lebensmittelabfälle entstehe in Privathaushalten, da könne ein Gesetz nichts ausrichten.

Convenience-Tiefkühlhersteller: Frostkrone wechselt den Besitzer

Von einem Investor zum nächsten: Der TK-Produzent von Finger Food und Snack-Produkten, Frostkrone, wird von seinem bisherigen Mehrheitseigner Ardian an die Beteiligungsgesellschaft Emeram Capital Partners verkauft. Ardian war 2012 bei den Ostwestfalen eingestiegen.

Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

Bahnt sich im Wettlauf um die Entwicklung selbstfahrender Autos eine Welle von Klagen wie einst im Smartphone-Patentkrieg an? Mit der Google-Schwester Waymo wirft nun schon die zweite Firma binnen weniger Wochen der Konkurrenz Technologie-Diebstahl vor.

Payback: Ströer-Manager wird Head of Global Digital Advertising

Der Münchner Bonusprogrammanbieter Payback holt Manuel Siedler als neuen Head of Global Digital Advertising. Siedler war zuletzt Head of Account Management bei der Ströer-Digital-Gruppe und soll künftig das internationale Display-Vermarktungs-Geschäft vorantreiben.

Rocket-Investor: Kinnevik begründet Anteilsverkauf mit Interessenkonflikt

Die Geschäftsmodelle seien sich zu ähnlich geworden - so begründet der schwedische Großinvestor Kinnevik in einem Interview den abrupten Verkauf von Rocket-Internet-Anteilen. Dieser hatte die Aktie der Start-up-Schmiede auf Talfahrt geschickt.

Viertes Quartal: Hudson's Bay will sparen

Die Kaufhof-Mutter Hudson's Bay Company sucht nach Möglichkeiten, das Geschäft effizienter aufzustellen. Mit einem ersten Sparprogramm sollen jährlich die Kosten um 75 Mio. Kanadische Dollar nach unten geschraubt werden. Zudem muss der Konzern von sinkenden Umsätzen im vierten Quartal berichten.