RSS Verzeichnis RSS FEED Publik-Forum.de
NACHRICHTEN / NACHRICHTENMAGAZIN / Publik-Forum.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Publik-Forum.de
Feed Beschreibung:
kritisch, christlich, unabhängig
Anbieter Webseite:
https://www.publik-forum.de/rss
RSS Feed abonnieren:
http://www.publik-forum.de/rss

Schwarzer Zeitgeist, lebendige SPD

Eine knappe Mehrheit pro Große Koalition: Der SPD-Parteitag gibt grünes Licht für Verhandlungen. Antworten auf große Zukunftsfragen sind von einer Neuauflage der alten Regierung nicht zu erwarten. Doch das Kleingedruckte des Sondierungspapiers kann sich sehen lassen. Kesslers Kolumne © 2018 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH

Ja zum bedingungslosen Grundeinkommen?

»Nein, das ist sozial kaschierter Neoliberalismus«, sagt der Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge. »Es schafft ein Paradies für Unternehmer, trägt aber nichts zu sozialer Gerechtigkeit bei.« Ein Beitrag in unserer Debattenreihe »Streitfragen zur Zukunft« © 2018 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH

Fossiles Machtkartell

Auch dramatische Prognosen zum Weltklima können SPD und CDU nicht beeindrucken. Das zeigt das Ergebnis der Sondierungsgespräche. Das deutsche Klimaziel ist ihnen nicht wichtig. Ein Zwischenruf © 2018 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH

Stoppt die Rolltreppe abwärts!

Von Abstiegsangst und zunehmender Spaltung der Gesellschaft war an diesem Abend viel die Rede. Können Kirchen und Gewerkschaften den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken? Darüber diskutierten in Frankfurt der Limburger Bischof Georg Bätzing, der Kirchenpräsident von Hessen-Nassau, Volker Jung, der neue Vorsitzende des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen, Michael Rudolph, und der Soziologe Oliver Nachtwey © 2018 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH

Paragraf 219a abschaffen?

Die Ärztin Kristina Hänel wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Sie hatte auf ihrer Website detailliert darüber informiert, dass sie in ihrer Praxis Schwangerschaftsabbrüche vornimmt. Das verstoße gegen Paragraf 219a des Strafgesetzbuches, wonach »Werbung für den Abbruch« verboten sei. Sollte der Paragraf fallen? Ein Pro und Contra von Eva Högl (SPD) und Rita Waschbüsch (CDU, Vorsitzende von »donum vitae«) © 2018 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH

Entscheidet Euch!

»Mein Vorsatz für 2018: Weniger ›Vielleicht‹, mehr Verbindlichkeit. Wer macht mit?« Warum Elisa Rheinheimer-Chabbi findet, dass mehr Mut ziemlich guttut © 2018 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH