RSS Verzeichnis RSS FEED Das Köthener Land
NACHRICHTEN / REGIONALE NACHRICHTEN / Das Köthener Land

Landkreis Bernburg

Mit dem Tod von Alexander Carl, dem letzten regierenden Herzog von Anhalt-Bernburg am 19. August 1863, erlosch die Bernburger Fürsten-Linie und es kam zum Zusammenschluss der Herzogtümer Köthen, Bernburg und Dessau zum Herzogtum Anhalt. Die Hauptstadt wurde Dessau und der Landesteil Anhalt-Bernburg wurde zum Kreis Bernburg. Nach 1945 und der Kreisgebietsreformen in den Jahren 1950 […]

Sachsen-Anhalt-Tag 2015 in Köthen

Vom 29. bis 31. Mai 2015 steigt in der Stadt Köthen das Landesfest unter dem Motto KÖTHEN – ANHALTen und erleben! Rund 150.000 Besucher werden in der und 27.000 Einwohner Stadt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld im erwartet. Die Stadt hat sich seit Tagen und Wochen heraus geputzt. Es wurde Grünanlagen gesäubert und neu bepflanzt, hässliche Fassaden […]

Mösthinsdorf

Der kleine, gut 300 Einwohner zählende Ort, liegt etwa 15 Kilometer südlich von Köthen, 79 Meter über dem Meeresspiegel. Mösthinsdorf ist seit 2010 der nördlichste Zipfel der Gemeinde Petersberg im Saalekreis und die nahe gelegene Fuhne bildet die Grenze zum Landkreis Anhalt-Bitterfeld im Norden. Mösthinsdorf und seine Geschichte Die Geschichte von Möst und Hinsdorf – […]

Karnevalsauftakt am 11.11. in Köthen

In der ostdeutschen Karnevalshochburg Köthen herrscht jedes Jahr am 11. November Ausnahmezustand in der Stadt. Der Bürgermeister überlässt das Rathaus den Narren, auf dem Marktplatz wird getanzt und gefeiert. Die Faschingszeit wird pünktlich um 11 Uhr 11 stimmungsvoll vom KuKaKö eingeläutet. Die größte (die coolste) Faschingsparty steigt dann am Abend in der Mensa der Hochschule. […]

Lelitz

Das bereits 1512 als wüst (von den Bewohnern aufgegeben) bezeichnete Lelitz wurde in historischen Quellen erstmals 1145 erwähnt. Das Dorf slawischen Ursprungs wird hier namentlich Lelice und später (1205) Lielice genannt. Im Jahr 1370 wird Lelitz als “bewohnte Dorfstätte” bezeichnet. 1145 war das Dorf im Besitz des Klosters Nienburg, das nach einer Urkunde von 1205 […]