RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelles zum Thema Krisen und Konflikte
POLITIK / KRISEN UND KONFLIKTE / Aktuelles zum Thema Krisen und Konflikte
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelles zum Thema Krisen und Konflikte
Feed Beschreibung:
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Krisen und Konflikte sowie weiterführende Meldungen
Anbieter Webseite:
http://www.t-online.de/themen/krisen-und-konflikte
RSS Feed abonnieren:
http://themen.t-online.de/rss/krisen-und-konflikte

Entführte deutsche Archäologen in Nigeria wieder frei

Die beiden entführten deutschen Archäologen in Nigeria sind wieder frei. Wenige Tage nach ihrer Entführung seien die beiden Forscher im Ort Katari an der Schnellstraße nördlich der Hauptstadt Abuja freigelassen worden, teilte der Polizeisprecher des Bundesstaats Kaduna mit. Sie seien körperlich unve

Verdächtige bekam 90 Dollar für Kim Jong Nam Attentat

Malaysia droht einem nordkoreanischen Diplomaten nach dem Mord an Kim Jong Nam mit Haftbefehl. Eine Verdächtige hat außerdem zugegeben, für das Attentat 90 Dollar bekommen zu haben. Sollte der zweite Sekretär an der nordkoreanischen Botschaft in Kuala Lumpur nicht freiwillig mit den Ermittlern zusam

Syrien: Dutzende Tote bei Anschlägen in Homs

Mehrere Selbstmordattentäter haben in der zentralsyrischen Stadt Homs nach Angaben von Aktivisten mehr als 40 Menschen mit in den Tod gerissen. Die Anschläge hätten sich gegen Gebäude des Militärgeheimdienstes und der Staatssicherheit gerichtet, berichtete die syrische Beobachtungsstelle für Mensche

Zwei deutsche Archäologen in Nigeria verschleppt

Bewaffnete haben aus einem Dorf im Norden Nigerias zwei Deutsche entführt. Der Archäologe und sein Mitarbeiter sind am Mittwochmorgen aus Jenjela im Staat Kaduna verschleppt worden. Das sagte ein leitender Polizeibeamter. Die beiden sollen zu einem Team der Goethe-Universität Frankfurt am Main gehör

Berlin wirft Putin schweren Bruch des Minsk-Abkommens vor

Russlands Präsident Wladimir Putin will die Passdokumente der Separatisten in der Ukraine anerkennen. Die Bundesregierung sieht darin einen schweren Verstoß gegen das Waffenstillstandsabkommen von Minsk. Putins Entscheidung stehe der Vereinbarung entgegen, deren Zielsetzung die volle territoriale In

Ukraines Präsident fordert Waffenlieferungen

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko fordert Waffenlieferungen an sein Land. "Wir verteidigen in der Ukraine Europa gegen die russischen Aggressionen. Und wir alle wissen, dass es nach der Ukraine auch andere Länder treffen kann", sagte Poroschenko der "Bild". Russland teste von Donezk aus di