RSS Verzeichnis RSS FEED antibuerokratieteam.net
POLITIK / POLITIKBLOG / antibuerokratieteam.net
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
antibuerokratieteam.net
Feed Beschreibung:
Relaunch Liberty.
Anbieter Webseite:
http://www.antibuerokratieteam.net
RSS Feed abonnieren:
http://www.antibuerokratieteam.net/feed/rss/

Mehr Geld, mehr Bildung?

Während meines Studiums hatte ich das Fach Arbeitswissenschaft, dessen Wert – das kann ich heute zugeben – ich erst vollständig erkannt habe, als ich selbst in der Verantwortung war, Arbeitsplätze für Kollegen zu gestalten. Darin wurde auch die Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg behandelt, eine Theorie, die sich mit der Arbeitsmotivation befaßt. Jedesmal, wenn Politiker wie Martin […]

Über das Leid der Mittelschicht

In einem Artikel über die Mittelschicht in Österreich (von 2016) steht, dass sie recht hoch sei und auch wachse. Die oberste Schicht wachse am geringsten, deren Einkommen dafür proportional am stärksten. Die Mittelschicht in Österreich wächst aber ihre Einkommen nicht. Ihr Wohlstand wird nicht größer, dennoch wächst die Mittelschicht. 3 Punkte dazu: Der Staat holt […]

Die alte und die neue Rechte in den USA

Auf aktuellen rechten Demonstrationen wie in Charlottesville am 12. 08. 2017 werden Südstaaten- neben Naziflaggen getragen. Das ist historisch falsch, selbst wenn der Ku-Klux-Klan und übrige der (Südstaaten-) Konföderation immer noch ergebene Organisationen alles andere als angenehme Zeitgenossen waren und sind. Einen Vorstoß des Klans während der 1920 er Jahre, in Oregon Privatschulen verbieten zu lassen, […]

Denkmäler, Freiheit und Eigentum

Denkmäler werden mit hohen Kosten errichtet, attackiert und verteidigt. Sie sind Auslöser von öffentlichen Auseinandersetzungen. Es geht darum, ob für eine bestimmte Person an einem öffentlich zugänglichen Ort ein Denkmal errichtet werden soll oder auch darum, ob ein bestehendes Denkmal weiter bestehen oder entfernt werden soll. Die Geschichte bietet dafür viele Beispiele. Kürzlich lieferte die […]

Diskrepanzverhältnis – Freude und Arbeit

Immer wieder lese ich, dass Menschen recht unzufrieden mit ihrer Arbeit sind. Entweder missfällt ihnen die Tätigkeit an sich, die sie zwecks fehlender Ausbildung sich gezwungen sehen auszuüben und/oder das Geld gereicht nicht, um davon ein auskömmliches Leben zu führen. Auf liberalen Seiten und auch anderswo wird argumentiert, Arbeit müsse und brauche keine Freude zu […]

Die Kräfte hinter der Konterrevolution gegen den Liberalismus

Warum der Liberalismus sein Subjekt verliert (und wie er es wiedergewinnen könnte) Wie beklagenswert schwach, wenig konsequent, in sich widersprüchlich oder angepasst der Liberalismus nach seiner revolutionären Jugend im 18. Jahrhundert auch gewesen sein mag, das, was wir gegenwärtig erleben, übertrifft alles. Denn der Liberalismus hat nicht mehr bloß seinen revolutionären Impuls verloren, sondern auch […]