RSS Verzeichnis RSS FEED Faktum Magazin
POLITIK / POLITISCHE MAGAZINE / Faktum Magazin
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Faktum Magazin
Feed Beschreibung:
- das unabhängige Magazin
Anbieter Webseite:
http://www.faktum-magazin.de
RSS Feed abonnieren:
http://nicht-feminist.de/feed/

Faz: Der große Flüchtlingsirrtum

Faz: Der große Flüchtlingsirrtum Das Arbeitsmarktwunder für Flüchtlinge ist ausgeblieben. Denn das Gros der Neuankömmlinge bestand leider nicht aus syrischen Ärzten und Ingenieuren. Es war ein Scheitern mit Ansage. (…) Nach der Entscheidung der Bundeskanzlerin zur Aufnahme der in Ungarn festgesetzten Menschen aus dem arabischen Raum fühlten sich Zigtausende eingeladen und machten sich auf den Weg über die Balkan-Route in Richtung Deutschland. Bis zum Jahresende waren es rund 900.000. Es war die Zeit, als der Staat die Übersicht verlor, wie viele Menschen ins Land strömten und wer die Neuankömmlinge waren. „Wir schaffen das“, selten hat ein Zitat der Kanzlerin die Bevölkerung so polarisiert wie ihr Ausspruch aus jenen Tagen. (…) Am Sonntag zur Bundestagswahl 2017 hat die deutsche Bevölkerung die Möglichkeit eine entsprechende Quittung für die illegale Grenzöffnung auszustellen. Sie muss nur das richtige wählen. -- Faktum Magazin - - das unabhängige Magazin

Welt: Grenzen wurden illegal geöffnet

Welt: Grenzen wurden illegal geöffnet Gutachten sieht unklare Rechtsgrundlage für Grenzöffnung Bis jetzt ist die Rechtsgrundlage, auf der die Einreise von Asylsuchenden im Herbst 2015 genehmigt wurde, nicht geklärt. Das haben Juristen der Wissenschaftliche Dienste des Bundestages festgestellt. Eigentlich hätten die aus dem sicheren Drittstaat Österreich kommenden Flüchtlinge abgewiesen werden müssen. (…) Man beachte die Kommentare: Da wollte sich Frau Merkel besonders hervorheben und sich einen positiven Eintrag in den Geschichtsbüchern sichern und nun ist der Schuß deutlich nach hinten losgegangen. Wer zu hoch hinaus will…. sollte vorher seine Kompetenzen prüfen Au weia , das ist ja mal was. Aber mal ganz ehrlich , das dieser Alleingang von Supermutti unrechtmäßig war dafür brauchte ich kein Gutachten . Etwas gesunder Menschenverstand und rudimentäres Wissen der deutschen Gesetze reichten bei mir schon vollkommen aus . Frau Dr. Merkel sollte ihr Amt, würde sie denn gewählt werden, ruhen lassen, bis dieser aus meiner Sicht grobe Rechtsbruch endgültig geklärt ist. Ein U-Ausschuss sollte auch untersuchen, inwieweit Gerüchte stimmen, dass Frau Dr. Merkel deutsche Steuergelder in Europa versenkt. Sie stören sich an der Semantik. Merkel hat unrechtmäßigerweise die Dublinverordnung ausgesetzt, so wie sie sich oft über geltende Gesetze und Verträge hinweg setzt. Die Migranten kamen aus sicheren Drittstaaten und hätten damals und müssten heute an der Grenze abgewiesen werden. Beispielhaft. Am Sonntag kann entsprechend gewählt werden. -- Faktum Magazin - - das unabhängige Magazin

Freitagsbrief – KW 38/2017

Achgut: Trumps UN-Rede auf deutsch Die Rede von Donald Trump übersetzt auf deutsch gibt es bei Achgut. dazu: UNO: Die Brandrede des Donald Trump Der US-Präsident drohte Nordkorea und „Raketenmann“ Kim bei seinem Debüt vor den Vereinten Nationen mit der Auslöschung. Auch den Iran attackierte er frontal. Das Atomprogramm sei eine „Schande“. Operation Obstgarten – Vor 10 Jahren bewahrte Israels Luftschlag die Welt vor syrischen Nuklearwaffen Ende der 1970er Jahre prägte der israelische Premierminister Menachem Begin die nach ihm benannte Doktrin, wonach Israel keinem feindlichen Staat der Region gestatten darf, Nuklearwaffen zu entwickeln. Jerusalem handelt bis heute nach dieser strategischen Maxime. Sie bestimmt auch die Politik gegenüber dem iranischen Atomprogramm. Deutsche Bundesbank: Die Hüter der Gegenreform Zentralbanken sollen keine Politik betreiben? Eine Illusion. Welche Folgen das Dogma ihrer „Unabhängigkeit“ haben kann, bewies schon die Deutsche Bundesbank. Stanislaw Petrow ist tot – Der Mann, der einen Atomkrieg verhinderte Ohne Stanislaw Petrow wären wir heute vielleicht alle nicht am Leben: Der sowjetische Offizier verhinderte 1983 einen Atomkrieg. Jetzt ist Petrow im Alter von 77 Jahren in Moskau gestorben. Was lehrt uns der Deutsche Herbst vierzig Jahre danach? Die Wege der Roten-Armee-Fraktion (RAF) und ihrer Sympathisanten sind verschlungen. Aus Antifaschisten wurden Antisemiten, aus Antikapitalisten Karrieristen, aus Befreiern halbe Spiesser. Die Wege führen bis in die Gegenwart. Mohrenkopf-Debatte – «Schwarze Menschen gelten als minderwertig» (…)  Schwarze Menschen haben nach meiner persönlichen Lebenserfahrung in Norddeutschland nie als minderwertig gegolten. Warum denn auch? Wenn wir als Kinder Negerküsse gekauft und verzehrt haben, wäre dies die denkbar absurdeste damit verbundene Vorstellung gewesen; vollkommen lächerlich. Negerküsse waren eine erfreuliche Süßigkeit, ein Genuß. Hatten wir wie die USA in den Südstaaten eine Plantagenwirtschaft mit Sklaven, die aus Afrika stammten? Nein. Galt Othello als minderwertig? Nein, er war eine tragische Theaterfigur. (…) Kapitalismus verstehen heißt Karl Marx studieren Rudolf Hickel machte...

Achgut: Trumps UN-Rede auf deutsch

Achgut: Lesen und Staunen: Trumps UN-Rede auf deutsch Die Rede von Donald Trump übersetzt auf deutsch gibt es bei Achgut. Erklärung von Präsident Donald Trump vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 19. September 2017. Herr Generalsekretär, Herr Präsident, führende Politiker der Welt und angesehene Delegierte: Willkommen in New York. Es ist mir eine tiefgreifende Ehre, hier in meiner Heimatstadt als Vertreter des amerikanischen Volkes zu stehen und meine Worte an die Menschen der Welt zu richten. Da Millionen unserer Bürger weiterhin unter den Folgen der verheerenden Wirbelstürme leiden, die unser Land heimgesucht haben, möchte ich zunächst allen Verantwortlichen in diesem Saal, die Hilfe und Unterstützung angeboten haben, meine Anerkennung aussprechen. Das amerikanische Volk ist stark und widerstandsfähig, und aus diesen Härten wird es entschlossener als je zuvor hervorgehen. Glücklicherweise haben sich die Vereinigten Staaten seit dem Wahltag am 8. November letzten Jahres sehr gut  entwickelt. Die Börse ist auf einem Allzeithoch – ein Rekord. Die Arbeitslosigkeit ist auf dem niedrigsten Stand seit 16 Jahren, und aufgrund unserer regulatorischen und anderen Reformen sind heute mehr Menschen in den Vereinigten Staaten in Arbeit als je zuvor. Die Unternehmen kehren ins Land zurück und schaffen in einem Umfang Arbeitsplätze, wie es unser Land seit langem nicht mehr gesehen hat. Und es ist gerade angekündigt worden, dass wir fast 700 Milliarden Dollar für unser Militär und unsere Verteidigung ausgeben werden. (…) -- Faktum Magazin - - das unabhängige Magazin

Tagesspiegel: „Revisionistische Rechtsradikale vor dem Einzug in Bundestag“

Tagesspiegel: „Revisionistische Rechtsradikale vor dem Einzug in Bundestag“ Der pelzblog kommt heute einmal wieder etwas säuerlich herüber. Dabei schreibt man im Newsletter des Berliner Tagesspiegel doch nur den üblichen Mist. pelzblog: Revisionistische Rechtsradikale vor dem Einzug in den REICHSTAG! Aus dem Newsletter des Tagesspiegels Der Tagesspiegel spricht von „revisionistischen Rechtsradikalen“, die in den Bundestag ziehen könnten. Damit sollte das Blatt eigentlich die Altparteien meinen, gemeint ist aber eine andere Partei. (…) Viel interessanter wäre es, etablierte Parteien wie die Linke, die Grünen und auch die SPD auf ihre Nähe zum Linksextremismus zu überprüfen. Unter der SPD wurde das Bekenntnis zur Verfassung und zur Demokratie bei der Förderung von Vereinen wurde durch Manuela Schwesig abgeschafft. (…) Es gibt ein paar Links im Artikel zu einer Liste ehemaliger NSDAP-Angehöriger, die in den diversen Parteien Unterschlupf gefunden haben, zur Extremismusklausel und weiterem. -- Faktum Magazin - - das unabhängige Magazin

Clip: Lehrer kritisiert Merkel und wird „entsorgt“

Clip: Lehrer kritisiert Merkel und wird „entsorgt“ Auf einer Wahlkampfveranstaltung von Angela Merkel macht sich ein Grundschullehrer laut bemerkbar. Er weist auf mehrere Artikel des Grundgesetzes hin. Er wird schnell „entsorgt„. Lehrer legt sich mit Merkel an: „Keine Kanzlerin des deutschen Volkes“ – Protest vor Bundestagswahl Exklusives Video! 17.09.2017 #fedidwgugl-Haus (fedidwgugl = Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.) Er hat es wieder getan! „Ich schweige nicht“ – Der Mann, der das Schweigen brach. Merkel schweigt, wenn Nikolai es mal wieder nicht tut. (…) -- Faktum Magazin - - das unabhängige Magazin