RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelles zum Thema Bundestagswahl
POLITIK / WAHLEN / Aktuelles zum Thema Bundestagswahl
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelles zum Thema Bundestagswahl
Feed Beschreibung:
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Bundestagswahl sowie weiterführende Meldungen
Anbieter Webseite:
http://www.t-online.de/themen/bundestagswahl
RSS Feed abonnieren:
http://themen.t-online.de/rss/bundestagswahl

Union überholt SPD in Insa-Umfrage: Schulz-Effekt schon verpufft?

Der SPD-Höhenflug ist vorerst gestoppt, zumindest bei einem Meinungsforschungsinstitut. Wäre am Sonntag Bundestagswahl käme die SPD auf 30 Prozent, berichtet die "Bild" und beruft sich auf den Insa-Meinungstrend. Das ist ein Prozentpunkt weniger als in der Vorwoche. Die Sozialdemokraten fallen damit

"Bild"-Umfrage: Linke Mehrheit für Martin Schulz möglich

Berlin (dpa) - Dank der Sympathiewelle für den Kanzlerkandidaten Martin Schulz können SPD, Grüne und Linke nach der Wahl am 24. September auf ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis hoffen. Die drei Parteien liegen einer Umfrage zufolge in der Wählergunst mit zusammen 48 Prozent erstmals seit langem wi

Kandidiert AfD-Mann Björn Höcke für den Bundestag?

Erfurt/Berlin (dpa) - Teile der AfD-Basis in Thüringen ermuntern ihren vom Parteiausschluss bedrohten Landeschef Björn Höcke zur Kandidatur für die Bundestagswahl. Es gebe Mails, Anrufe und Wortmeldungen in sozialen Netzwerken dazu, sagte Thüringens AfD-Sprecher Torben Braga der dpa. Nach der Entsch

Insa-Umfrage: Rot-Rot-Grün erzielt Mehrheit bei Wählern

SPD, Grüne und Linke können einer Insa-Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl am 24. September auf die Mehrheit für ein Regierungsbündnis hoffen. Die drei Parteien liegen in der Wählergunst erstmals seit langem wieder knapp vorn. Das hat das Meinungsforschungsinstitut Insa im Auftrag der "Bild"-Zeit

Wahl: Mehr ältere und weniger junge Stimmberechtigte

Mehr als ein Drittel aller Wahlberechtigten in Rheinland-Pfalz bei der anstehenden Bundestagswahl sind älter als 60 Jahre. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Montag mitteilte, stieg ihr Anteil gegenüber der Wahl 2013 um zwei Prozentpunkte auf 36 Prozent. Damit macht die Gruppe 1, 1 Millione

Bundestagswahl 2017: SPD könnte stark von Nicht-Wählern profitieren

Das Umfragehoch der SPD geht offenbar stark auf bisherige Nicht-Wähler zurück, die bei der Bundestagswahl an die Urnen zurückkehren. Das geht aus einer INSA-Umfrage für die "Bild"-Zeitung hervor. Demnach war jeder fünfte aktuelle SPD-Unterstützer 2013 noch Nicht-Wähler, aber nur jeder zehnte aktuell