RSS Verzeichnis RSS FEED Travelcowboy
REISEN / ABENTEUER-REISEN / Travelcowboy
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Travelcowboy
Feed Beschreibung:
Der Profi für Ihr Abenteuer
Anbieter Webseite:
https://travelcowboy.de
RSS Feed abonnieren:
http://travelcowboy.de/feed

Der geheimnisvolle Quallensee von Palau

Schwimmen inmitten von Millionen von Quallen auf kleinstem Raum mag für einige ein Albtraum sein, für andere ist es ein einzigartiges Naturschauspiel und Highlight einer Palau Reise. Der Jellyfish Lake im südpazifischen Palau bildete sich vor etwa 12000 Jahren, als sich der Meeresspiegel anhob und das Wasser

Das Naturwunder der Laguna Colorada

Inmitten der bolivianischen Anden liegt die „Laguna Colorada“, die  rote Lagune, ein geheimnisvoll wirkender leuchtend roter See. Je nach Tageszeit und Sonneneinstrahlung erscheint er in einem anderen Rotton. Der See gilt als einzigartiges Naturschauspiel und ist nur per Jeep zu erreichen. Er liegt im über 4000 Meter

Wenn eine Mondlandschaft zur Blüte erwacht

Eine karge Region mit steiniger, baumloser Landschaft erwacht im Frühling jeden Jahres zum Leben. Der Burren, Irlands kleinster Nationalpark, ist bekannt für seine einzigartige Karstlandschaft und seltene Flora. Man mag kaum glauben, dass auf dieser felsigen Kalkstein-Fläche überhaupt Pflanzen gedeihen. Dabei gibt es hier etwa 600 Pflanzenarten,

Apfelwein in Asturien – Akrobatik mit Geschmack

In Asturien im Nordwesten Spaniens ist der Sidra, der spanische Apfelwein, Kult und Kultur zugleich. Mit weit auseinander gespreizten Armen – einen so weit es geht nach oben, den anderen ganz weit unter die Hüfte – wird der Apfelwein in kleine Gläser gefüllt. Durch die Luftbläschen, die

Flitterwochen richtig planen

In seinen Flitterwochen wünscht sich wohl jeder eine Reise, die keine Wünsche offen lässt. Dabei gibt es einiges zu beachten, denn nur ein schickes Hotel macht noch keine Traumreise aus. Hochzeitsreisende sollten sich auf jeden Fall Zeit vor Ort lassen, um Dinge zu erleben, Eindrücke zu sammeln

Salz aus Sardinien

Nur 60 Tage im Jahr kann auf Sardinien die Salzblüte gewonnen werden, das sind Kristalle auf der Oberfläche des Meersalzes. Das sehr bekömmliche Salz ist reich an Mineralstoffen und wird traditionell mit besonderen Aromen verfeinert. Besonders die Myrte spielt hier eine große Rolle. Schon früher belegten die