RSS Verzeichnis RSS FEED Angeln in Norwegen
REISEN / ANGELURLAUB / Angeln in Norwegen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Angeln in Norwegen
Feed Beschreibung:
Wissenswertes zum Angeln in Norwegen
Anbieter Webseite:
http://nordmeer.de
RSS Feed abonnieren:
http://nordmeer.de/feed

Beschränktes Fangverbot für Rotbarsche in Norwegen

Wie bereits angekündigt, möchte ich euch heute über die Änderungen zum Rotbarschangeln informieren. Im Internet kursieren ja mittlerweile viele Aussagen zu diesem Thema. Dass das Fangverbot für viele Angler recht überraschend kam, mag nachvollziehbar erscheinen, denn die Informationen wurden seitens des Ministeriums … Weiterlesen →

Erster Angelkatalog für 2018 erschienen

Mit DinTur macht der erste Anbieter für Angelreisen nach Norwegen den Anfang und bringt den 2018er Katalog raus. Ab sofort kostenlos erhältlich, hält die Broschüre wieder interessante neue Ziele und natürlich auch bekannte Klassiker parat. Wer noch nicht im Besitz … Weiterlesen →

Angelperle bei Bodø

Die Angelsaison in Norwegen neigt sich so langsam dem Ende entgegen So langsam aber sicher rückt das Ende der Angelsaison 2017 immer näher. Was natürlich nicht heißt, dass etwa vieler Orten in Norwegen nicht mehr geangelt wird. Im Gegenteil: Die Ruten … Weiterlesen →

Was für tolle Filetiermesser

Kurzbericht für die Messer von Bubba Blade Wie bereits angekündigt, möchte ich euch heute vom Einsatz der Messer aus der Schmiede von Bubba Blade berichten. Das Fazit ausnahmsweise mal direkt vorweg: Ich habe noch nie mit einem solch fantastischen Messer … Weiterlesen →

Test-Tour nach Vengsøy

Angelperle nahe Tromsø Mit Vengsøy Sjøfiske ist keine 30 Autominuten vom Flughafen Tromsø entfernt eine fantastische Angelperle entstanden. Zwar sind die Unterkünfte keine Rorbuer für den Luxusliebhaber, aber wir als Angler brauchen das auch nicht. Sofern alles vorhanden ist – … Weiterlesen →

Mega-Butt in Mikkelvik

Monsterbutt gefangen Mit sagenhaften 223cm und 170kg ist mal wieder einer dieser fetten Brummer ans Band gekommen. Wahnsinn! Der Butt konnte leider nicht mehr in die Freiheit entlassen werden und wurde im Ort verteilt. Neben diesem wurden auch noch anderen … Weiterlesen →