RSS Verzeichnis RSS FEED Philippinen Blog
REISEN / PHILIPPINEN / Philippinen Blog

Speisekarte Cebgo

Die Speisekarte von Cebgo ist nicht wirklich umfangreich, sondern nur eine kleine Karte mit Snacks. Die innerphilippinische Airline betreibt nur Islandhopping. Da ist gar keine Zeit etwas zu essen, falls man wegen Nervosität doch etwas zu nagen braucht.   Die Flüge sind insgesamt recht kurz. Wollte hier nur einmal zeigen, wie diese Karte aussieht.

Mit Lufthansa auf die Philippinen fliegen

Mit Lufthansa auf die Philippinen fliegen , geht natürlich nicht direkt und man muss einmal umsteigen. Aber die Verbindung als solche ist nicht schlecht. Abends in Frankfurt abfliegen. Fluggerät ist ein A380-800. Der Flug war im Code Sharing mit Singapore Airlines und anderen. Die Hauptmahlzeit war gut und reichlich. Das Personal super freundlich, nett und […]

Don Salvador Benedicto

Don Salvador Benedicto , ist ein Ausflugsziel in den Bergen, im Hinterland von Bacolod City, Philippinen. Von Bacolod fährt man über Murcia in Richtung San Carlos. Das ist die Gebirgsstrecke von West nach Ost. Die Straße ist gut ausgebaut, aber wirklich schon mit teils alpinen Eigenschaften. Kurvig, steil und wie man sieht, sieht man nichts, […]

Campuestohan

Campuestohan ist ein Resort in den Bergen, oberhalb von Bacolod City und Talisay. Wer genug hat von der drückenden und schwülen Hitze in den tieferen Lagen in und um Bacolod City, für den lohnt sich die etwa 45 Minuten dauernde Fahrt in die Berge, zum Campuestohan Highland Resort. Mehrere Pools erwarten die Besucher.  Einer sogar […]

Central City Walk in Bacolod

Falls ihr mal hier seid, dann geht mal durch die Mall durch und auf der gegenüberliegenden Seite nach draußen. Dort befindet sich der Central City Walk Bacolod. Wer mit dem Taxi, Jeepney oder zu Fuß bei der Mall Robinsons Place ankommt, benutzt dann natürlich auch den vorderen Haupteingang. Hinter diesem Einkaufszentrum wurde jedoch fleißig gebaut […]

Boodle-Fight

Boodle-Fight eine Möglichkeit zu essen  Boodlefight soll angeblich vom Militär abstammen und soll zeigen, dass man überall essen kann, keinen Tisch benötigt und auch kein Besteck. Die Speisen werden auf einer langen Fläche ausgelegt. Als Untergrund dienen Bananenblätter. Serviert wird, was die Tropen anzubieten haben. Also Reis, Fisch, Krabben, Klebreis, Nudeln, Frühlingsrollen… Gegessen wird mit […]