RSS Verzeichnis RSS FEED Frauenfußball auf Womensoccer.de
SPORT / FRAUENFUSSBALL / Frauenfußball auf Womensoccer.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Frauenfußball auf Womensoccer.de
Feed Beschreibung:
Frauenfußball-Website immer auf Ballhöhe
Anbieter Webseite:
http://www.womensoccer.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/womensoccer

Kurzmeldungen aus dem Frauenfußball

+++ Neunkirch Schweizer Pokalsieger +++ U19-Kader für Eliterunde steht fest +++ Yuki Nagasato wechselt zu den Chicago Red Stars +++ Vivianne Miedema wechselt zu Arsenal +++ "Radio FF – Frauenfußball zum Hören", Sendung #89 +++ Dzsenifer Marozsán zur besten Spielerin der Saison gewählt +++ Bibiana Steinhaus leitet Champions-League-Finale +++ Vanessa Martini verlässt SGS Essen +++ U17-EM: Spanien erster Finalist +++ SC Sand verlängert mit Nina Burger und Claire Savin +++ Bundesliga-Endspurt live im TV +++ Jessica Wich verlängert in Leverkusen +++ DFB-Trio Meister mit Olympique Lyon +++

VfL Wolfsburg gewinnt DFB-Pokal

Der VfL Wolfsburg hat nach der Meisterschaft auch den DFB-Pokal gewonnen. Im Finale setzte sich der Favorit trotz einer durchschnittlichen Leistung am Ende knapp gegen den couragierten SC Sand durch. Dabei wurden in der turbulenten Schlussphase gleich zwei Wolfsburger Spielerinnen vom Platz gestellt.

Sara Doorsoun für zwei Spiele gesperrt

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen wird in den ersten beiden Spielen der Bundesligasaison 2017/18 auf Sara Doorsoun verzichten müssen. Das DFB-Sportgericht sperrte sie für zwei Spiele.

Bayern München für Champions League qualifiziert

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Bayern und Potsdam im Duell um die Champions League

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga steht noch eine Entscheidung aus: die Vergabe des zweiten Champions-League-Startplatzes. Der FC Bayern München kann es gegen die SGS Essen mit einem Sieg aus eigener Kraft schaffen. Doch Turbine Potsdam könnte mit einem Sieg beim MSV Duisburg von einem Ausrutscher der Münchenerinnen profitieren.

Turbine Potsdam: Lange Pause für Wibke Meister

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam wird für die komplette Hinrunde der Saison 2017/18 auf seine Außenverteidigerin Wibke Meister verzichten müssen.