RSS Verzeichnis RSS FEED MIXNews im Speed-Magazin.de
SPORT / MOTORSPORT / MIXNews im Speed-Magazin.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
MIXNews im Speed-Magazin.de
Feed Beschreibung:
Motorsport Mix Ergebnisse, Punktestand, News, F1, DTM, WEC,6h SPA, 24h Le Mans, WTCC, 24-Stunden Nurburgring,Rallye,GT Masters u.a. Teams und Fahrer Interviews, Fotogalerien
Anbieter Webseite:
http://www.speed-magazin.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.speed-magazin.de/feeds/mix.xml

AvD-Histo-Tour verbindet Rennstrecken mit reizvoller Route

(Speed-Magazin.de) Sportliche Herausforderungen und eine neue, reizvolle Route verspricht die „Histo-Tour“ des Automobilclubs von Deutschland (AvD) für Old- und Youngtimer bis Baujahr 1997. Vom 19. bis 21. Juli 2017 führt die Strecke der Zuverlässigkeitsfahrt von Frankfurt bis an den Nürburgring. Auf dem rund 1280 Kilometer langen Weg stehen vier Rennstrecken (inkluisve Norschleife) und viele Gleichmäßigkeitswertungen auf dem Programm. Zu ihnen gehört erstmals auch die Opel-Teststrecke in Rodgau-Dudenhofen.

FIA WRX, Formel E und Blancpain Endurance Cup: DTM-Piloten starteten in Belgien, Monaco und Grossbritannien

(Speed-Magazin.de) Bevor es am kommenden Wochenende am Lausitzring mit der DTM weiter geht, war der eine oder andere Pilot der drei Werksteams anderweitig unterwegs. Mattias Ekström (Audi) schrieb ein weiteres Kapitel seiner persönlichen WRX-Geschichte und Maro Engel (Mercedes-AMG) startete mit der Formel E in seiner Heimat Monaco. Maxime Martin, Bruno Spengler (beide BMW) und Edoardo Mortara (Mercedes-AMG) stiegen beim zweiten Lauf des Endurance Cups der Blancpain GT Series jeweils in ein GT 3-Fahrzeug.

China GT, Michelin Le Mans Cup, Formel 1 und Mehr: Trophäen für internationale Audi-Kunden

(Speed-Magazin.de) In Asien, Italien und Russland standen die Fahrer von mehreren Audi-Kundenteams am vergangenen Wochenende auf dem Podium.

Gipfeltreffen zwischen ADAC GT Masters und DTM beim Motorsport-Festival auf dem Lausitzring

(Speed-Magazin.de) Rene Rast (30/Bregenz), Markus Winkelhock (36/Berglen-Steinach), Maxime Martin (31/B), Maximilian Götz (31/Uffenheim) oder Stefan Mücke (36/Berlin) - für viele Fahrer und Teams aus dem ADAC GT Masters und der DTM gibt es am nächsten Wochenende (19.-21. Mai) beim Motorsport-Festival auf dem Lausitzring ein großes Wiedersehen mit alten Bekannten. Nach der gelungenen Premiere des Rennsport-Highlights im vergangenen Jahr bestreiten die beiden Rennserien erneut zusammen ein Rennwochenende. Beide Rennen des ADAC GT Masters werden am Samstag (ab 12.45 Uhr) und am Sonntag (ab 13.00 Uhr) bei SPORT1 live und in voller Länge übertragen.

Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2017 lädt ein zu einer Ära der Rekorde

(Speed-Magazin.de) Der Concorso d’Eleganza Villa d’Este ist die weltweit exklusivste und traditionsreichste Veranstaltung für historische Automobile und Motorräder. Die Geschichte geht bis in das Jahr 1929 zurück, als im norditalienischen Cernobbio unter dem Namen „Coppa d’Oro Villa d’Este“ erstmals eine Ausstellung von Neuerscheinungen der Automobilbranche zu sehen war. Es folgte eine jahrzehntelange wechselvolle Geschichte. 1999 übernahm die BMW Group die Schirmherrschaft, seit 2005 ist die BMW Group Classic gemeinsam mit dem Grand Hotel Villa d’Este Veranstalter der hochkarätigen Raritäten-Schau, zu der jedes Jahr mehrere tausend Enthusiasten und Teilnehmer aus aller Welt anreisen.

ADAC-Sportpräsident Tomczyk im Amt bestätigt

(Speed-Magazin.de) Hermann Tomczyk bleibt auch in den kommenden vier Jahren Sportpräsident des ADAC e.V. Die mehr als 200 Delegierten der Hauptversammlung bestätigten den 66-jährigen Rosenheimer am Samstag in Nürnberg mit großer Mehrheit in seinem Amt. Tomczyk, der seit 1997 das Ehrenamt des Sportpräsidenten ausübt, geht damit bereits in seine sechste Amtszeit und wird die sportlichen Geschicke des ADAC bis in das Jahr 2021 lenken. Mit der Wiederwahl ist Tomczyk der am längsten amtierende Sportpräsident in der 114-jährigen Geschichte des ADAC e.V. Auch ADAC-Präsident Dr. August Markl wurde bei der Hauptversammlung in Nürnberg klar im Amt bestätigt.