RSS Verzeichnis RSS FEED volleyballer.de
SPORT / VOLLEYBALL / volleyballer.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
volleyballer.de
Feed Beschreibung:
Das Volleyball und Beachvolleyball Portal
Anbieter Webseite:
http://www.volleyballer.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.volleyballer.de/news.rdf

Bundesligen: Volleyball wird immer beliebter - Diese Vereine haben die meisten Zuschauer in Deutschland

Die Attraktivitaet von Volleyball nimmt seit Jahren zu. Das gilt fuer die kleinen Mannschaften eben wie fuer die grossen Liga-Mannschaften. Schliesslich vereinen sich vor und waehrend der Spiele oder der Turniere Werte wie Spass, Ehrgeiz und Leidenschaft. Diese ansteckende Atmosphaere wirkt sich seit Jahren positiv auf die Entwicklung der Zuschauerzahlen in den Volleyball-Ligen aus.

Bundesligen: Ladies in Black Aachen beim Dresdner SC

Auf den ersten Blick scheint die Ausgangslage vollkommen klar zu sein. Waehrend man in Aachen fuer die Preplayoffs plant, wird in Dresden das Ende einer englischen Woche mit vorangegangenem Champions-League-Highlight erwartet. Ein zweiter Blick lohnt sich jedoch in diesem Fall auch einmal zurueck.

Dritte Liga: SCALA1-Heimwochen: Auftakt gegen Spitzenreiter

Fuenf Spiele haben die Volleyballerinnen des SC Alstertal-Langenhorn in der laufenden Drittliga-Saison noch zu absolvieren. An den kommenden Wochenenden freut sich das Team um Zuspielerin Adina Hinze auf drei Heimspiele. Am Samstag an 19 Uhr ist der Tabellenfuehrer VSV Havel Oranienburg zu Gast.

Bundesligen: Rekordmeister und Spitzenreiter Schwerin in Suhl zu Gast

Suhl ist nicht nur als Waffenstadt im Thueringer Wald bekannt, sondern auch fuer sein karnevalistisches Treiben seit vielen Jahrzehnten. Und vielleicht schaffen es ja auch die Volleyballerinnen des VfB Suhl LOTTO Thueringen, im kommenden Duell gegen den Favoriten aus Mecklenburg-Vorpommern, dem aktuellen Tabellenfuehrer SSC Palmberg Schwerin, fuer eine naerrische ueberraschung zu sorgen.

2. Bundesligen: Wege von NawaRo Straubing und Trainer Andreas Urmann trennen sich nach Saisonende

NawaRo Straubing und Andreas Urmann gehen nach Ende dieser Saison getrennte Wege. Der Ende Mai 2017 auslaufende Vertrag wird um kein weiteres Jahr verlaengert. Das teilte der Club am Donnerstag mit.

2. Bundesligen: Volleyball-Team Hamburg reist zum RC Sorpesee

Das Volleyball-Team Hamburg spielt am Sonnabend, 25. Februar um 19 Uhr beim Tabellenvorletzten Ruderclub Sorpesee. Trotz des Tabellenplatzes des Gegners, wird aufgrund der Ausgeglichenheit der Liga, auch in diesem Spiel die Tagesform entscheiden.