RSS Verzeichnis RSS FEED volleyballer.de
SPORT / VOLLEYBALL / volleyballer.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
volleyballer.de
Feed Beschreibung:
Das Volleyball und Beachvolleyball Portal
Anbieter Webseite:
http://www.volleyballer.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.volleyballer.de/news.rdf

smart beach tour: Aufschlag vom 26. bis 28. Mai

HamburgNuernberg. Der Aufbau zur Neuauflage des smart beach cup in Nuernberg vom 26. bis 28. Mai laeuft auf Hochtouren. Nach einjaehriger Pause kehrt die ranghoechste deutsche Beach-Volleyballserie auf den Hauptmarkt zurueck und praesentiert sich doch in neuer Form gleich auf zwei Plaetzen der Innenstadt. Aktuell werden bis Dienstag einschliesslich insgesamt 1.000 Tonnen Pleinfelder Quarzsand angeliefert. Bis zum Mittwoch entsteht dann auf dem Hauptmarkt Die Techniker-Arena mit 1.000 Sitzplaetzen und zwei weitere Spielfelder werden aufgebaut.

DVV: Giani nominiert 14er Kader

Maenner-Bundestrainer Andrea Giani setzt fuer die so wichtige WM-Qualifikation in LyonFRA (24.-28. Mai) auf einen Mix aus bewaehrten Kraeften der vergangenen Jahre sowie aufstrebenden Bundesligaspielern: Im 14-er Kader stehen gleich sieben Akteure, die beim WM-Bronzetriumph 2014 dabei waren.

Beach: KettenbachMirtl und SchmidWagner gewinnen BVV Beach Masters in Erlangen

Am Wochenende machte die Beachvolleyball Masters-Tour des Bayerischen Volleyball-Verbandes in Erlangen Station. Auf der Vereinsanlage des TV Erlangen triumphierten am Ende beim erneut stark besetzten Turnier bei den Frauen Veronika KettenbachMarion Mirtl (AllgaeuStrom Volleys Sonthofen) und Konstantin SchmidFabian Wagner (TSV Grafing) bei den Damen.

Bundesligen: Grosses Talent verpflichtet: Diagonalangreiferin Kimberly Drewniok wechselt zum VCW

Wieder ein Neuzugang beim VC Wiesbaden und wieder ist es eine junge deutsche Spielerin mit Bundesliga-Erfahrung: Diagonalangreiferin Kimberly Drewniok wechselt von Ligakonkurrent SC Potsdam zum VCW. Die 19-Jaehrige unterschreibt bei den Hessinnen einen Zweijahresvertrag. Drewniok ist 1,88 Meter gross und gehoert aktuell dem erweiterten Nationalmannschaftskader von Bundestrainer Felix Koslowski an.

Bundesligen: Okka Rau-Schmeckenbecher ist neue Volleyball-Abteilungsleiterin beim TVR

Dass Ingo Straten sein Amt niederlegen wird, stand schon laenger fest, seine Nachfolge war fast genauso lange unklar. Auf der Abteilungsversammlung, die Anfang Mai stattfand, stellte sich Okka Rau-Schmeckenbecher zur Wahl und wurde einstimmig gewaehlt. Klaus Maier, 1. Vorsitzender des TV Rottenburg dankt Straten fuer sein Engagement: Die Volleyballabteilung ist von ihrer Groesse her vergleichbar mit einem eigenstaendigen Verein.

Bundesligen: SWD powervolleys Dueren: Der Kapitaen bleibt an Bord

Der Mittelblock beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Dueren ist komplett. Und weil Michael Andrei und Tim Broshog ohnehin laufende Vertraege haben, bedeutet das, dass Kapitaen Jaromir Zachrich an Bord bleibt. Der 32-Jaehrige geht damit in seine achte Saison in Dueren. 2010 wechselte er an die Rur, seit 2011 ist er der Kapitaen der Mannschaft. Die vergangene Saison war erfolgreich, sowohl fuer die Mannschaft, als auch fuer mich. Das will ich fortsetzen, sagt Zachrich.