RSS Verzeichnis RSS FEED Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
TIERE / TIERHALTUNG / Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
Feed Beschreibung:
Tiere suchen ein Zuhause!
Anbieter Webseite:
http://www.tiervermittlung.de
RSS Feed abonnieren:
http://rss.tiervermittlung.de/tiere.xml

SUKI - AKTIVE TRAUMHÜNDIN SUCHT KÖRBCHEN (Hund)

[Hund: Labrador, 6 Jahre] weiblich – gechipt, geimpft, entwurmt geboren ca. 2011 Labrador-Mischling dunkelbraun-schwarz mit etwas weiß ca. 54 cm kastriert Übernahmegebühr: 300 € + 20 € Transportkosten Befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien) Die schöne Suki ist eine liebevolle, lebhafte und verspielte Hundedame, die auf ein eigenes Zuhause wartet. Im Januar 2012 wurde sie aus einer Tötungsstation gerettet und im Asyl Spas aufgenommen, wo sie seitdem auf ihre Entdeckung wartet. Nach ihrer Rettung war Suki zunächst etwas schüchtern und unsicher, doch schnell zeigte sie ihr aufgeschlossenes, souveränes Wesen. Die liebe Hundedame genießt Streicheleinheiten und Zuwendung sehr. Sie würde sich in einer lebhafteren Umgebung wohlfühlen und könnte zu aktiven Senioren oder einer Familie mit Kindern vermittelt werden. Die Kinder sollten mindestens 10 Jahre alt sein. Mit anderen Hunden versteht Suki sich sehr gut, mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen. Daher könnte die dunkle Schönheit auch als Zweithund vermittelt werden. Wir suchen aktive Menschen für sie, die ihr ausreichend körperliche und geistige Beschäftigung bieten, da sie sehr aktiv und bewegungsfreudig ist. Suki spielt, tobt und rennt gerne. Lange Spaziergänge in der Natur und sportliche Aktivitäten sind genau das Richtige für die menschenbezogene Hundedame. Suki hat bisher in ihrem Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen und ihre Menschen sollten Freude daran haben, mit ihr zu arbeiten und ihr etwas beizubringen. Sie ist eine intelligente Hündin und wird sicher alles Neue, was man ihr beibringen möchte, gut auffassen und lernen. Haben Sie sich in die wundervolle Suki verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Alina Reichelt. Kontakt: alreichelt@web.de

Karen, das Welpen Mädchen ist ca.5 Monat (Hund)

[Hund: -, 5 Monate] Karen, das blonde Mädchen ist ca.5 Monate alt und wurden ausgesetzt gefunden. Sie wird erwachsen etwa die Größe wie ein Labrador aber zierlicher werden.. Karen ist ein typischer Junghund die sehr intelligent ist, ausgepowert und erzogen werden will. Sie ist entwurmt, geimpft, gechipt und im Besitz eines EU Heimtierausweis. Fühlen Sie sich von einem Hund aus dem Tierschutz angesprochen? Beachten Sie bitte auch meine anderen Inserate, die alle aktuell sind, solange diese online sind. Bei Interesse, schreiben Sie uns bitte Ihre FESTNETZ-Nummer!

Iris (Katze)

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 4 Monate] Iris ist wild am 23.04.17 geboren. Sie und ihre Geschwister wurde eingefangen und lernt nun das Leben bei uns Menschen kennen. Sie ist leider noch sehr scheu. Nun sucht sie ihren Menschen der ihr die Zeit gibt dies alles kenne und lieben zu lernen! Sie sollte alleiniger Tiger in ihrem Reich sein.

Wer will Seppi ein Zuhause geben? (Hund)

[Hund: -, 5-6 Jahre] Hallo jetzt finde ich das Leben schön – aber das war nicht immer so! Ich wurde in der Slowakei geboten, unerwünschter Nachwuchs, an eine Kastration meiner Mama hat man nicht gedacht...ja und dann musste ich weg...Zum Glück haben mich die Leute vom Verein Casa Animale hier auf ihren Schutzhof geholt. Hier ist es toll, ich sause durch die Gehege, habe ganz viele Freunde zum Spielen, genug Futter und auch ein Körbchen zum Schlafen. Ich entdecke hier gerade die Welt jeden Tag ein wenig mehr und erlebe das erste Mal in meinem Leben ein wunderschönes, fröhliches und unbeschwertes Leben. Aber es fehlt mir trotzdem etwas, meine eigenen Menschen und die hoffe ich nun zu finden. Ich bin ein typischer Welpe, unglaublich verspielt und frech...ich muss natürlich noch ganz viel lernen und ich will auch noch ganz viel von dieser Welt kennen lernen. Wollt ihr mir dabei helfen, wollt ihr mich ein eigenes Körbchen geben? Ich würde es euch tausendfach danken und euch ein treuer Freund werden! Bitte meldet euch bei meiner Vermittlerin Birgid Hager, sie kann euch erzählen wie mein Umzug zu euch ablaufen wird! Schutzgebühr 300,00 € WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollten Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden: Welpen, die 6 - 8 Monate alt sind, keinesfalls länger als 1 - 2 Stunden, ab 9 Monaten können sie dann evtl. bis zu 3 Stunden alleine bleiben

liebe schmusige Candy ist ein Notfall (Katze)

[Katze: EKH, 10 Jahre] Candy ist eine 10jährige, sehr liebe und schmusebedürftige Katzendame. Sie hat Diabetes, laut Tierarzt haben sich ihre Blutzuckerwerte jedoch stabilisiert, sodass sie keine Insulinspritzen benötigt. Dennoch braucht sie spezielles Futter und gerade das ist ihr/unser grosses Problem. Aufgrund ihres Futterplans sitzt die Arme in -Einzelhaft-. Seit Monaten muss Candy Tag und Nacht in einem 1 x 2m grossen (kleinen) Käfig verbringen. Es ist furchtbar sie so zu sehen, oft beisst sie in die Gitterstäbe oder kratzt an der Tûr, aber leider öffnet sich diese nicht und Candy legt sich traurig und erschöpft hin. Dann liegt sie da und schaut den vorbelaufenden Katzen sehnsüchtig nach. Aufgrund der mangelnden Bewegung hat Candy bereits an Gewicht zugelegt. Sie ist so eine liebenswürdige Katze, die die Nähe des Menschen sucht und Streicheleinheiten über alles liebt. Candy muss unbedingt aus diesem Käfig bevor sie an der Enge und dem fehlenden Kontakt zugrunde geht. Wer kann dieser lieben Katze nur helfen? Sie wartet in einem Tierheim in Mulhouse im südlichen Elsas, Nähe Basel. Wir sind ein eingetragener deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit hauptsächlich 2 Tierheime in Frankreich (Elsass). Die Tiere sind, bis auf die, die es auf eine Pflegestelle geschafft haben oder aus Deutschland stammen, noch in den französischen Tierheimen. Da wir alle berufstätig sindund die Tierschutzarbeit in unserer Freizeit leisten, können wir Ihre Anrufe leider nicht immer persönlich entgegennehmen. Daher möchten wir Sie bitten, unbedingt eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Festnetznummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, wir rufen dann in jedem Fall innerhalb von einigen Tagen zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie aus Kostengründen nicht auf Ihrem Handy/Mobiltelefon zurückrufen können!

Alfi liebt Hunde!!! (Katze)

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 4 Monate] Alfi ist ein kleiner Kämpfer!! Als er gerade mal ein paar Stunden alt wa, wurde er und seine Geschwister in einem Strauch in Spanien gefunden. Sie hatten noch die Nabelschnur um sich gewickelt und drohten zu ersticken. Nur ALfi schafft es sich selbst zu befreien und kämpfte sich auch noch durch das Geäst bis er zu den Füssen seiner Finderin gelangte. Alle Kitten kamen in eine Pflegestelle, aber leider verstarben alle Geschwister bereits in der ersten Nacht. Nur ALfi überlebte und wurde von Tag zu Tag stärker und fröhlicher! Noch heute genießt er es morgens und abends mit der Flasche gefüttert zu werden :-) Alfi ist auf seiner Pflegestelle mit Hunden aufgewachsen und wie man auf den Bildern sieht: er liebt Hunde! Und ein wenig benimmt er sich selbst wie einer. Er spielt gerne mit den Hunden auf seiner Pflegestelle und ist traurig, wenn diese Gassi gehen. Aber auch Menschen und andere Katzen findet er toll! Alfivist bereits geimpft und gechipt und wird mit Kastrationsauflage vermittelt.