RSS Verzeichnis RSS FEED Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
TIERE / TIERHALTUNG / Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
Feed Beschreibung:
Tiere suchen ein Zuhause!
Anbieter Webseite:
http://www.tiervermittlung.de
RSS Feed abonnieren:
http://rss.tiervermittlung.de/tiere.xml

Die Zauberkröte Jack sucht (Hund)

[Hund: -, 4 Monate] Zauberkröte Jack musste in seinen jungen Tagen schon einige Schlachten schlagen. Er wurde auf der rumänischen Straße geboren und kämpfte sich einige Wochen gemeinsam mit seinen Geschwistern durch die Welt, bis er von lieben Tierschützern gerettet und in ein Tierheim gebracht wurde. Dort, hinter diesen kalten Gitterstäben, verstand Jack die Welt nicht mehr. Die Menschen, die er so sehr liebte, durfte er oft nur aus der Ferne betrachten. Selten konnte sich jemand die Zeit nehmen und über sein weiches Köpfchen streicheln. Oft stand er lange quietschend vor den Gitterstäben, doch niemand war da. Und dabei war Jack sich so sicher, zu größerem bestimmt zu sein. Zwar ist Jack nicht der Größte. Nein, wahrlich nicht! Mit seinen 20 cm und 1,8 kg hat er fast die Maße eines Meerschweinchens. Aber an MUT und ABENTEUERLUST mangelt es dem kleinen Mann kein Stück. Mit stets erhobener Brust marschiert Zauberkröte Jack durch die Lande. Zudem steckt in dem kleinen Mini-Körper eine riesen Portion Energie, mit welcher er ganze Meerschweinchen Clans, ach was schreibe ich, Drachenschwärme in die Luft schlagen würde! Mitte Juli wurde Jack von seiner jetzigen Pflegemama gesehen und durfte seine Festung verlassen. Gemeinsam mit zwei seiner Geschwister machte er sich auf die Reise und sein Abenteuer konnte beginnen. In seinem zu Hause angekommen musste Jack seine neuen Ländereien ausgiebig begutachten. Aufgeregt und mit hoch empor gestreckter Rute wurde jede noch so kleine Ecke erkundet. Dann entdeckte er die Menschen und seine Freude war kaum noch zu bremsen. Jeder musste natürlich gleichermaßen freundlich begrüßt werden. So kam es, dass Jack einige Zeit damit verbrachte von Schoß zu Schoß zu hüpfen. Man muss dazu sagen, dass die neuen Menschlein zum Glück auf dem Boden hockten, denn auch wenn Jack eine wahre kleine...

VIDA - FRÖHLICHE LIEBE FAMILIENHÜNDIN (Hund)

[Hund: Labrador, 2 Jahre] weiblich – kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt geboren Februar 2014 46 cm Übernahmegebühr 300 € + 20 € Transportkosten Befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien) Die „heilige“ Vida Vida erhielt ihren Namen, weil sie als klitzekleiner Welpe vor der Kirche des Sv. Vida (Sankt Vitus) ausgesetzt worden war. Von da gelangte sie sie ins Asyl. Nun, ganz so heilig ist Vida denn doch nicht – sie ist einfach ein ziemlich normaler junger Hund: Sie ist fröhlich, aktiv, sie ist ausgesprochen verschmust und sie läuft bereits gut an der Leine. Angst kennt Vida nicht. Vida würde sich daher sehr gut und leicht in ein aktives Zuhause einfügen. Zu diesem Zuhause dürfen gern auch etwas größere Kinder gehören, die ihrem Temperament gewachsen sind. Sollten bereits andere Hunde vorhanden sein – gar kein Problem, denn Vida verträgt sich sehr gut mir ihren Artgenossen. Und falls nicht, trifft Vida sie einfach zum Toben und Spielen auf den Spaziergängen, die sie endlich so gern mit Ihnen unternehmen würde. Endlich Gras unter ihren Pfoten! Nichts wünscht sich Vida mehr. Außer vielleicht, nun bald „ihre“ Menschen zu finden, denen sie ihre Zuneigung und Liebe schenken darf. Und sollten Sie gern Radfahren oder Joggen – auch dabei wäre Ihnen Vida sicher eine freundliche, fröhliche, aktive und angenehme Begleitung. Wenn Sie Interesse an der fröhlichen Vida haben, wenden Sie sich an Alex Kief-Lenz. Vidas Tagebuch: http://www.freunde-fuer-tiere-in-not-forum.de/t3898f21-VIDA-froehliche-und-liebe-Huendin-sucht.html

BEBOP IST EINE TOLLE FAMILIENHÜNDIN (Hund)

[Hund: Bracke, 2 Jahre] weiblich – kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt geboren 04/2015 Brackenmischling ocker-weiß ca. 45 cm Übernahmegebühr 300 € + Transportkosten 20 € Befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien) Backfisch sucht neuen Wirkungskreis Bebop wurde im Juni 2015 zusammen mit ihren Schwestern April und Irma in einem Karton vor dem Asyl Spas in Varazdin ausgesetzt. In diesem Karton befand sich noch ein weiterer kleinerer Karton, indem ca. ein halbes Kilo Würstchen sowie 50 Kuna lagen. Die Kleinen waren erst ca. 6 Wochen alt und befanden sich in einem erbärmlichen Zustand, waren mit Flöhen und Zecken übersät und hatten am ganzen Körper wunde Stellen, von denen wir nicht wissen, woher sie stammen. Zusätzlich waren ihre Augen stark entzündet. Völlig eingeschüchtert und ängstlich, haben sie sich sogar gegenseitig gezwickt und gebissen. Doch dank der Pflege und Fürsorge der Mitarbeiter des Asyls, gehört dies schon länger der Vergangenheit an. Ihre psychischen und physischen Wunden sind verheilt und aus den einst verängstigten Welpen sind fröhliche unbeschwerte und verspielte Junghunde geworden. Bebop hat sich zu einer wunderbaren offenherzigen und freundlichen Hündin entwickelt, die es liebt mit ihren Artgenossen und auch uns Menschen zu spielen. Sie ist ständig in Bewegung. Bebop ist eine sehr intelligente, sehr gehorsame und lernfähige Hündin. So hat sie auch das Laufen an der Leine wie im Flug erlernt. Der menschliche Kontakt ist ihr besonders wichtig und sie sucht diesen bei jeder Gelegenheit. Da Bebop seit ihrer Welpenzeit im Asyl lebt, kennt sie natürlich noch nicht viel von der Welt. Das wollen wir nun schnell ändern und suchen deshalb für sie eine Familie, die ihr die schönen Dinge des Hundelebens zeigt, ihre Intelligenz fördert, mit ihr spielt, tobt und sie sie...

IRMA IST SO ANHÄNGLICH UND LIEB (Hund)

[Hund: Bracke, 1 Jahr] weiblich – kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt geboren 04/2015 Brackemischling braun ca. 51 cm Übernahmegebühr 300 € + Transportkosten 20 € Befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien) Anhängliche Junghündin sucht Familienanschluss Irma wurde im Juni 2015 zusammen mit ihren Schwestern April und Bebop in einem Karton vor dem Asyl Spas in Varazdin ausgesetzt. In diesem Karton befand sich noch ein weiterer kleinerer Karton, indem ca. ein halbes Kilo Würstchen sowie 50 Kuna lagen. Die Kleinen waren erst ca. 6 Wochen alt und befanden sich in einem erbärmlichen Zustand, waren mit Flöhen und Zecken übersät und hatten am ganzen Körper wunde Stellen, von denen wir nicht wissen, woher sie stammen. Zusätzlich waren ihre Augen stark entzündet. Völlig eingeschüchtert und ängstlich, haben sie sich sogar gegenseitig gezwickt und gebissen. Doch dank der Pflege und Fürsorge der Mitarbeiter des Asyls, gehört dies schon länger der Vergangenheit an. Ihre psychischen und physischen Wunden sind verheilt und aus den einst verängstigten Welpen sind fröhliche unbeschwerte und verspielte Junghunde geworden. Irma hat sich zu einer lieben, sehr freundlichen Hündin entwickelt, die sehr gerne mit Artgenossen spielt und tobt. Wasser hat es ihr besonders angetan. Man kann sagen, dass Irma eine richtige Wasserratte ist. Das Laufen an der Leine muss noch etwas geübt werden, da sie dieses noch nicht so gut kennt. Doch Irma ist eine intelligente junge Hündin, die schnell das neu Erlernte umsetzt. Uns Menschen gegenüber ist sie sehr zugetan. Irma ist eine sehr anhängliche und treue Begleiterin und wünscht sich nicht mehr als Teil einer Familie zu sein. Gerne kann Irma zu einem bereits vorhanden Hund. Altersbedingt ist Irma noch recht ungestüm, deshalb sollten Kinder bereits über 12 Jahre alt sein. ...

M A R T I N A - kinderliebe treue SEELE (Hund)

[Hund: Mastin-Labrador Mischling, 1 Jahr] MARTINA - kinderliebe treue Seele - Mastin-Labrador Mix, 1 Jahre jung, geb.ca. Mai 2016, SH 72 cm, geimpft, gechippt, kastriert. - wartet in Malaga ! - Martina wurde in Süd-Spanien auf einem verlassenen Grundstück, fast verhungert und völlig abgemagert, gefunden. Offensichtlich wurde sie auch geschlagen, denn sie war sehr ängstlich. Momentan ist sie in einer Pflegefamilie in Süd-Spanien. Martina hat sich dort gut erholt und wieder Vertrauen zu Menschen gefasst. Martina ist sehr lieb. Wenn man sie mitnimmt und man hat unterwegs einen Aufenthalt, legt sie sich sofort hin und wartet geduldig. Ansonsten ist sie eine fröhliche, muntere Junghündin, die gerne spielt. Ihre hervor stechenden Eigenschaften sind: sehr lieb, geduldig, sehr verträglich, spielt gerne - ein wirklicher Schatz ! Martina mag Kinder, auch ganz kleine, verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und würde sich von daher auch gut als Zweit-Hund eignen. Auch verträgt sie sich gut mit Katzen. Leider kann Marina nicht mehr lange in der Pflegefamilie bleiben, die Unterbringungskosten der Pension sprengen das Budget, eine Patenschaftsbeteiligung bis zur endgültigen Vermittlung würde sehr helfen. Dringend sucht Martina ein liebevolles Zuhause, wo sie für immer bleiben kann. Es wäre gut, wenn ein Garten vorhanden wäre. Wenn Sie MARTINA ein Zuhause geben möchten, mehr Info u. Kontakt: SonjaJunger@Gmail.com, Telefon 0034-649631375 ( Malaga, Südspanien)

B O B Y - sucht warmes Plätzchen...... (Hund)

[Hund: Mischling klein, 2 Jahre] BOBY - sucht eine aktive Familie - Rüde, geb. ca. 06/2015, SH ca. 35 cm, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Pass. - wartet in 03222 Lübbenau/Spreewald. - Der kleine Boby wurde in Rumänien von einer unserer Tierschutz- Frauen auf der Straße gefüttert und tierärztlich versorgt. Er hatte zwar Besitzer, aber sie kümmerten sich nicht mehr um ihn. So kam Boby in ein notdürftiges Sammellager, in dem er unter dem harten rumänischen Winter litt. Seit Ende Januar ist Boby in einer Pflegestelle in Deutschland. Er ist ein freundlicher Hund. Er mag Menschen und andere Hunde. Er ist altersgemäß voller Energie und verspielt. Er ist leinenführig und sehr verschmust. Boby hält beim schnellen Laufen ein Hinterbein in die Luft. Das Bein wurde in Deutschland geröntgt und ein alter, nicht ideal zusammengewachsener Bruch diagnostiziert, der Boby aber nicht behindert und ihm auch keine Schmerzen verursacht. Nach ein paar Wochen berichtet die Pflegemama: Boby hat sich sehr gut eingelebt, ist sehr verschmust und verspielt. Aber auch etwas eifersüchtig, wenn ich mit Katze oder Hund Lory schmuse. Er ist stubenrein, hält die ganze Nacht durch und am Tag sogar bis zu fünf Stunden. Er verträgt sich mit Artgenossen und fordert sie zum Spielen auf. Große Männer machen ihm Angst, erst wenn man ihn ermutigt und er an dessen Hand schnuppern kann, wird er zutraulich und lässt sich streicheln. Ansonsten liebt er Kinder ab ca. 6 Jahren, darunter sind sie ihm zu laut und zu hektisch. Er geht super an der Leine und hört teilweise schon auf „Sitz“. Boby ist ein aktiver Hund, der gern spazieren geht und auch rennt. Er könnte Stunden draußen bleiben, wenn es nicht gerade regnet, das hasst er. Alleine bleiben klappt jetzt auch super. Ansonsten ist er sehr pflegeleicht. Für Boby...