RSS Verzeichnis RSS FEED DDZ-News
WISSENSCHAFT / FORSCHUNG / DDZ-News
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
DDZ-News
Feed Beschreibung:
Aktuelle Pressemitteilungen des Deutschen Diabetes Zentrums (DDZ) Düsseldorf
Anbieter Webseite:
http://ddz.uni-duesseldorf.de
RSS Feed abonnieren:
http://ddz2013.ddz-event.de/de/news.rss

Mi, 23. Aug 2017 - DDZ stellt bundesweite Initiative „Diabetes - Nicht nur eine Typ-Frage“ vor

In Deutschland erkranken pro Jahr 600.000 Menschen neu an Diabetes. Die Erkrankung kann erhebliche Folgen für das Leben der Betroffenen und deren Lebensqualität haben. Abgesehen von den Belastungen für die Betroffenen, liegt die gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Diabetes bedingt durch die Folgeerkrankungen mit rund 5000 Euro pro Jahr doppelt so hoch wie bei gesunden Menschen. Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit hat das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) die bundesweite Initiative „DIABETES – NICHT NUR EINE TYP-FRAGE“ entwickelt. Diese soll das Bewusstsein für die Erkrankung Diabetes stärken.

So, 30. Jul 2017 - Neue Techniken und Therapien – Pen, Pumpe & Co auf dem 15. Düsseldorfer Diabetestag

Am Samstag, den 30. September 2017 findet von 10:00 bis 16.00 Uhr der 15. Düsseldorfer Diabetestag (DDT) in der Handwerkskammer Düsseldorf statt. Im Vordergrund stehen neue Technologien und Therapiekonzepte sowie der Diabetes im Kindes- und Jugendalter. Träger von Insulinpumpen haben die Möglichkeit, sich beim „2. NRW Pumpenträgertreffen“ auszutauschen und zu informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos und frei zugänglich.

Mi, 21. Jun 2017 - Familienfreundlich: DDZ erhält Zertifikat „berufundfamilie“

Heutzutage ist es nicht immer einfach, Beruf, Familie und Privatleben erfolgreich zu vereinbaren. Dabei ist die Liste der Möglichkeiten für Unternehmen lang. Von Teilzeitarbeit, Elternzeit, gesundheitsfördernden Maßnahmen wie Sportangeboten bis zu flexiblen Arbeitszeiten sind die Stellschrauben vielfältig, um individuell familienfreundliche Angebote zu gestalten. Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielen Angeboten und hat dafür zum dritten Mal in Folge das Zertifikat „berufundfamilie" verliehen bekommen.

Fr, 26. Mai 2017 - Professor Michael Roden mit der Paul-Langerhans-Medaille 2017 der Deutschen Diabetes Gesellschaft ausgezeichnet

Professor Michael Roden, Vorstand am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ), Leibniz-Zentrum für Diabetesforschung, Direktor der Klinik für Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Düsseldorf und Vorstand des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD e.V.) erhält die höchste Auszeichnung der Deutschen Diabetes Gesellschaft, die Paul-Langerhans-Medaille 2017. Mit der nach dem deutschen Pathologen Paul Langerhans benannten Medaille ehrt die Deutsche Diabetes Gesellschaft seit mehr als 40 Jahren internationale Spitzenforscher der Diabetologie.

Do, 25. Mai 2017 - Exzellente Betazell-Forschung: Dr. Bengt-Frederik Belgardt erhält die Hellmut-Mehnert-Projektförderung 2017

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) hat Dr. rer. nat. Bengt-Frederik Belgardt in Hamburg die Hellmut-Mehnert-Projektförderung 2017 der DDG erhalten. Derzeit erforscht der Stellvertretende Direktor des Instituts für Betazellbiologie am Deutschen Diabetes-Zentrum die pathologischen Prozesse in Betazellen während der Entwicklung von Diabetes. Belgardt überzeugte die Jury mit seinem Antrag „Nekrose und Nekroptose von pankreatischen Betazellen in Typ-2-Diabetes".

Mi, 24. Mai 2017 - Grundschüler entdecken im Botanischen Garten: Bananen und Tomaten wachsen nicht im Supermarkt

Tomaten, Süsskartoffeln, Paprika: Die drei Nachtschattengewächse stammen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Heutzutage können sie jedoch je nach Sorte in Deutschland angebaut und geerntet werden. Die Grundschüler der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." des Deutschen Diabetes-Zentrums staunten und stellten bei einer Führung durch den Botanischen Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf viele Fragen. Biologe Dr. Joachim Busch führte die Kinder von Gewächsen zu Bäumen und Beeten und erläuterte, wie die einzelnen Pflanzen angebaut werden und welchen Ursprung diese haben.